Haben Sie Fragen? +49 931 4653331  |  info@gesi.de
Startseite  |  Alle Beiträge  |  Kontakt  | 

GeSi3 Blog | Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, Gefahrstoff-Management und Arbeitssicherheit

Startseite | FaSi-Profi

Startseite | FaSi-Profi
17 Jun

Der Teufelskreis von Gefährdungsbeurteilungen (Teil 1)

Von |2024-06-17T14:56:54+02:0017. Juni 2024|Kategorien: FaSi-Profi|Tags: , , |

Erstellung der Gefährdungsbeurteilung Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) gibt es bereits seit 1996 [1]. Es schreibt vor, dass für alle Tätigkeiten, die in einem Unternehmen ausgeübt werden, eine Gefährdungsbeurteilung erstellt werden muss. Nach nun fast schon dreißig Jahren seit es das Arbeitsschutzgesetz gibt, kann ich aus Erfahrung sagen: es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, das zu machen. Und

3 Apr

Die mitgeltende Gefährdungsbeurteilung

Von |2024-03-05T16:06:37+01:003. April 2023|Kategorien: FaSi-Profi|Tags: , |

In meinem letzten Blog-Beitrag habe ich mich mit dem Konzept des „Magischen Dreiecks“ der Gefährdungsbeurteilungen beschäftigt. Dies ist eins der Konzepte, mit denen GBU mit dem FaSi-Profi unserer Software GeSi³ strategisch und nachhaltig umgesetzt werden können. Heute möchte ich Ihnen mit dem Konzept „mitgeltende Gefährdungsbeurteilung“ eine weitere Möglichkeit der Wiederverwendbarkeit von Inhalten nahebringen. Der

20 Mrz

Das „Magische Dreieck“ der Gefährdungsbeurteilung

Von |2024-03-05T16:07:24+01:0020. März 2023|Kategorien: FaSi-Profi|Tags: , , |

Mit dem FaSi-Profi unserer Software GeSi³ können Gefährdungsbeurteilungen strategisch erstellt und nachhaltig fortgeführt werden. Dafür verwenden wir verschiedene Konzepte, die in GeSi³ umgesetzt sind. Eins dieser Konzepte ist das so genannte „Magische Dreieck“ der Gefährdungsbeurteilung. Heute möchte ich darauf eingehen, wie dieses Konzept funktioniert und wie es für Ihre Gefährdungsbeurteilungen Anwendung finden kann. Das Magische

13 Mrz

Die Digitalisierung im Arbeitsschutz

Von |2024-03-05T16:08:04+01:0013. März 2023|Kategorien: FaSi-Profi|Tags: , |

Spätestens seit den Jahren ab 2020 ist klar, dass die Digitalisierung im Arbeitsschutz genauso einkehrt wie in den restlichen Bereichen des Arbeitslebens. Der Wandel seit Beginn der Pandemie bringt hierbei neue Herausforderungen mit sich, aber auch Gelegenheiten, den Arbeitsschutz zu modernisieren und passgerecht für die Zukunft zu gestalten. Neue Herausforderungen im Arbeitsschutz durch die

6 Mrz

Psychische Belastung als Teil der Gefährdungsbeurteilung

Von |2024-03-05T16:08:59+01:006. März 2023|Kategorien: FaSi-Profi|Tags: , |

Die Gefährdungsbeurteilung ist ein wichtiges Instrument im Arbeitsschutz, um potenzielle Gefahren am Arbeitsplatz zu identifizieren und geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Das Ziel dahinter ist die Gewährleistung von Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten. In den letzten Jahren hat die psychische Belastung immer mehr an Bedeutung gewonnen und sollte daher auch in die Gefährdungsbeurteilung einbezogen werden. In

26 Sep

Wirksamkeitsprüfungen für GBU

Von |2022-09-14T13:23:12+02:0026. September 2022|Kategorien: FaSi-Profi|Tags: , , , , , |

Die Maßnahmen-Wirksamkeitsprüfung ist ein essentieller Bestandteil der Gefährdungsbeurteilung, bei der gerade in Bezug auf die Arbeitssicherheit gerne an die Begehung durch zum Beispiel die Sicherheitsfachkraft gedacht wird. Doch auch andere Formen der Wirksamkeitsprüfung sind in der Praxis im Einsatz. Was macht die Wirksamkeitsprüfung für GBU so wichtig? Kurz gesagt: Anhand des Ergebnisses der Maßnahmen-Wirksamkeitsprüfung

12 Sep

Gefährdungsbeurteilung als Summe ihrer Teile

Von |2024-03-05T16:09:29+01:0012. September 2022|Kategorien: FaSi-Profi|Tags: , , |

Es ist meistens schon einiges an organisatorischem Aufwand in die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen (GBU) geflossen, bevor die erste überhaupt fertiggestellt werden kann. Woran das liegt und warum sich die Mühe lohnt, fasse ich in diesem Artikel zusammen. Grundbestandteile der GBU Eine Gefährdungsbeurteilung besteht aus der Erfassung von Gefährdungen, Bewertung der Gefährdungen (Risikoermittlung), Maßnahmen-Definition und

29 Aug

Beteiligte Personen an einer Gefährdungsbeurteilung

Von |2022-08-30T10:39:53+02:0029. August 2022|Kategorien: FaSi-Profi|Tags: , |

Es gibt in der Regel mehrere beteiligte Personen an einer Gefährdungsbeurteilung (GBU). Das erklärt sich schon alleine dadurch, dass die beschriebene Tätigkeit meistens nicht vom GBU-Verantwortlichen durchgeführt wird. Trotzdem kann eine Person die Rolle mehrerer GBU-Beteiligter einnehmen. In diesem Artikel beschreibe ich einige typische Beteiligte im Entstehungsprozess einer Gefährdungsbeurteilung und damit auch, warum die

12 Jul

Grundlegende organisatorische Faktoren der GBU

Von |2021-07-12T10:23:06+02:0012. Juli 2021|Kategorien: FaSi-Profi|Tags: , , |

Gefährdungsbeurteilung für Grundlegendes? Die grundlegenden organisatorischen Faktoren werden betrachtet, noch bevor mit der eigentlichen Gefährdungsbeurteilung (GBU) für Tätigkeiten oder Bereiche begonnen wird. Im Katalog der BG RCI (der auch von GeSi³ verwendet wird) stellen sie die erste Gefährdungsklasse dar. Auch im Katalog der BAuA wird ihnen in ähnlicher Weise Rechnung getragen, indem das „Handbuch

31 Mai

Gefährdung durch spezielle physikalische Einwirkungen

Von |2021-05-31T11:18:29+02:0031. Mai 2021|Kategorien: FaSi-Profi|Tags: , , , |

Der Abschnitt 9 des Gefährdungs- und Belastungskatalogs hat im Februar 2020 eine teilweise Überarbeitung erfahren. In diesem Beitrag werde ich auf diese Aktualisierung eingehen und einige wichtige Aspekte des Abschnitts betonen. Die Aktualisierung des Abschnitts 9 findet sich natürlich auch in der aktuellen Version von GeSi³. Änderungen im Abschnitt 9 Folgende Gefährdungs- und Belastungsfaktoren

Nach oben