Haben Sie Fragen? +49 931 4653331  |  info@gesi.de

GeSi3 Blog | Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, Gefahrstoff-Management und Arbeitssicherheit

Startseite | GefStoff-Profi

26 Jul

Erstellung, Überprüfung und Freigabe von Betriebsanweisungen

Von |2021-07-26T10:12:23+02:0026. Juli 2021|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , , , |

Unternehmen, die nach ISO 9001 zertifiziert sind, müssen Dokumente nach der Erstellung überprüfen und freigeben, um den Anforderungen der Norm zu entsprechen. Dies betrifft beispielsweise im Betrieb erstellte Betriebsanweisungen, die geprüft und freigegeben werden müssen, bevor sie ausgehängt und den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden. Auch für Unternehmen, die nicht von der genannten Norm betroffen

12 Mai

Muss eine Betriebsanweisung unterschrieben sein?

Von |2021-06-02T09:48:44+02:0012. Mai 2021|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , |

Haben Sie schon einmal unterschriebene Betriebsanweisungen gesehen? Oder sind diese in Ihrem Betrieb vielleicht sogar standardmäßig unterschrieben? Da stellt sich die Frage, ist das Unterschriftenfeld Verpflichtung oder freiwillig? Bevor ich diese Frage beantworte, fasse ich noch ein paar Grundlagen zur Betriebsanweisung im Allgemeinen zusammen. Warum überhaupt eine Betriebsanweisung erstellen? Alle Firmen, Betriebe und Labore,

26 Apr

Lagerklassen mit Sicherheitsdatenblatt ermitteln

Von |2021-04-28T09:51:18+02:0026. April 2021|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , , |

Zum Anlass der im Februar aktualisierten TRGS 510 befasse ich mich in diesem Beitrag mit der Lagerklasse und wie Sie diese mit Hilfe des Sicherheitsdatenblatts in Erfahrung bringen. Die Lagerklasse eines Gefahrstoffs nach TRGS 510 ist eine gute Möglichkeit, um Lagerbedingungen festzulegen und zu ermitteln, ob bestimmte Gefahrstoffe zusammen gelagert werden können oder lieber

19 Apr

Sicherheitsdatenblatt einlesen

Von |2021-04-19T11:35:27+02:0019. April 2021|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , , |

Hintergrund und Motivation Beim Aufbau eines Gefahrstoffverzeichnisses werden die dafür gewonnenen Daten in aller Regel den zugehörigen Sicherheitsdatenblättern entnommen. Diese sind ohne Zweifel die hauptsächliche Informationsquelle, insbesondere dann, wenn es sich um Gemische handelt. [1] Auf Basis der Daten des Sicherheitsdatenblattes lassen sich neben dem Gefahrstoffverzeichnis auch die erforderlichen Betriebsanweisungen ableiten. [2] In beiden

15 Feb

Der neue UFI und Giftnotruf

Von |2021-04-28T09:37:54+02:0015. Februar 2021|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , , |

UFI und Giftnotruf, wie passt das zusammen? Was ist ein UFI eigentlich und wo ist dieser zu finden? Das sind Fragen, die in Zukunft bei Notfällen im Arbeitsleben und privat interessant werden. Der UFI beschäftigt mich schon länger, weil die Vorbereitungen für Hersteller und damit Sicherheitsdatenblatt-Ersteller, den UFI auf alle gefährlichen Chemikaliengemische ab 2021

14 Jan

Gefahrstoffmanagement und Arbeitsmedizin

Von |2021-03-08T14:29:38+01:0014. Januar 2021|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , |

Unterstützen Sie Ihren Betriebsarzt! Kennt Ihr Betriebsarzt die Gefahrstoffe, die in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden? Aus betriebsärztlicher Sicht noch wichtiger: Welche Personen haben mit diesen Gefahrstoffen Umgang? Arbeitsmedizinische Vorsorge beim Einsatz von Gefahrstoffen Das Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz wird im Wesentlichen meist von der Fachkraft für Arbeitssicherheit abgedeckt. Das gilt insbesondere auch bei der

25 Mai

Sicherheitsdatenblätter – Flüsterpost entlang der Lieferkette

Von |2020-12-23T14:55:30+01:0025. Mai 2020|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , |

Zwischen den Rohstoffen und fertigen Produkten in der Chemieindustrie kann eine lange Lieferkette liegen, in denen die vorhandenen Materialien auch weiterverarbeitet werden. Jedes Sicherheitsdatenblatt fasst hierbei alle Informationen zusammen, die entlang dieser Lieferketten weitergegeben wurden. Doch logischerweise kennt sich nicht jeder mit allem aus. Haben Sie schon einmal Flüsterpost gespielt? Viele Informationen kommen da

18 Mai

Was macht einen Stoff zu einem Gefahrstoff?

Von |2021-01-13T16:46:45+01:0018. Mai 2020|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , , , , |

Ein Stoff wird zu einem Gefahrstoff, wenn ... ... er gefährlich ist? Das heißt, ein Stoff ist dann ein Gefahrstoff, wenn er eingestuft ist und eine Kennzeichnung hat? Das wäre zumindest eine naheliegende Definition. Wie so oft ist dabei allerdings eine differenzierte Betrachtungsweise angesagt. Die Stofflisten Im Anhang VI der CLP-Verordnung der

10 Feb

REF-6 für Gemisch-SDB: 44% weisen Fehler auf

Von |2020-12-21T16:37:06+01:0010. Februar 2020|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , , |

Die Ergebnisse des letzten REACH-EN-FORCE-Projekts (REF-6) sind veröffentlicht worden und betreffen genau Ersteller und Anwender eines Großteils aller Sicherheitsdatenblätter – nämlich der Sicherheitsdatenblätter von Gefahrstoff-Gemischen. Im Vergleich zu den ersten Statistiken sehen die Ergebnisse was Einstufung angeht besser aus, aber es besteht weiterhin Verbesserungsbedarf: Fast jedes zweite Sicherheitsdatenblatt weist Fehler in den rechtlichen Grundlagen

29 Jul

Die Betriebsbereich-Klasse nach Störfall-Verordnung bestimmen

Von |2019-12-10T12:28:15+01:0029. Juli 2019|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , |

Für mehrere unterschiedliche Gefahrstoffe an einem Ort ist es möglich, die Betriebsbereich-Klasse nach Störfall-Verordnung zu bestimmen – selbst wenn die Gefahrstoffe und Inhaltsstoffe unterschiedliche Gefahrenkategorien haben. Wenn Ihr Betrieb in die untere oder obere Klasse nach StörfallV fällt, dann kommen zusätzliche Pflichten auf Sie zu. Zur Berechnung gibt es in der Seveso-III-Richtlinie, beziehungsweise in

Nach oben