Haben Sie Fragen? +49 931 4653331  |  info@gesi.de

GeSi3 Blog | Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, Gefahrstoff-Management und Arbeitssicherheit

Startseite | SDB-Profi

24 Jan

Die Inhalte der REACH-Verordnung für Sicherheitsdatenblatt-Ersteller

Von |2022-01-26T08:48:34+01:0024. Januar 2022|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , , , |

Wer sich mit der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern beschäftigt, kommt um die REACH-Verordnung [1] nicht herum. Hauptsächlich ist die REACH-Verordnung zwar für Reinstoff-Hersteller oder -Importeure relevant, doch auch für Gemisch-Hersteller beinhaltet die Verordnung wichtige Inhalte. Die REACH-Verordnung besteht zum Großteil aus Anhängen. Welche Inhalte sich hier verbergen, möchte ich Ihnen im heutigen Blog-Beitrag näherbringen. Inhalt der

20 Dez

PCN-Verpflichtungen für Händler

Von |2021-12-20T13:09:25+01:0020. Dezember 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , |

Die seit 2021 einheitliche, Europäische Produktmitteilung (PCN, engl.: Poison Centre Notification) birgt PCN-Verpflichtungen für Händler und das in Rechtsbereichen, mit denen Händler bisher gar nicht so viel zu tun haben mussten. Denn in der Regel besteht die Hauptverpflichtung der Händler darin, Informationen über Gefahrstoffe entlang der Lieferkette weiterzuleiten, wie Sicherheitsdatenblätter der Zulieferer oder Anmerkungen

6 Dez

ATP und andere Gesetz-Aktualisierungen

Von |2021-12-06T14:13:09+01:006. Dezember 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , , , |

Für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern und für den Arbeitsschutz sind gleichermaßen aktuelle Gesetze die Grundlage. Gerade aktuelle Gesetzesänderungen können meistens deutliche Folgen haben, wie die Anpassung des Mutterschutzgesetzes in 2018. Ein Begriff, der gerade im europäischen Chemikalienrecht oft fällt, ist „ATP“. Wie Chemikaliengesetze im europäischen Rechtsraum korrigiert / geändert werden und was das mit

29 Nov

Anhang XVII der REACH-Verordnung – Anwendung und Folgen

Von |2021-11-24T14:02:11+01:0029. November 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , |

Anhang XIV der REACH-Verordnung [1], die sogenannte REACH-Kandidatenliste, ist vielen ein Begriff. Hier werden SVHC-Stoffe angegeben, also solche Stoffe, die besonders besorgniserregend sind in Bezug auf die Wirkung auf Körper und Umwelt. Diesem Thema haben wir bereits einen Blog-Beitrag gewidmet. Doch auch ein weiterer Anhang der REACH-Verordnung ist zu beachten, wenn Gemische oder Erzeugnisse

22 Nov

PCN-Aktualisierungen in 2021

Von |2021-11-22T10:13:53+01:0022. November 2021|Kategorien: SDB-Profi, PCN|Tags: , , , , |

Wie schon in den zwei vergangenen Jahren hat auch 2021 wieder PCN-Aktualisierungen mit sich gebracht. Den Überblick zu behalten, was sich warum geändert hat, ist nicht mehr so einfach. Deswegen beginne ich mit einer Aufzählung der Änderungen, sortiert danach, was an der europäischen Produktmitteilung (PCN) überhaupt einzeln aktualisiert werden kann. PCN – ein Format?

8 Nov

Verpflichtungen für Erzeugnisse nach REACH-Verordnung

Von |2021-11-05T09:24:57+01:008. November 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , |

Nach REACH-Verordnung [1] gibt es verschiedene Verpflichtungen für Erzeugnisse, die Herstellern nicht immer bewusst sind. Während Hersteller von Stoffen und Gemischen meistens näher am Thema Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, REACH und CLP stehen, ist es bei Erzeugnissen nicht immer so offensichtlich, was für Pflichten nach europäischem Chemikalienrecht anfallen. Definition des Erzeugnisses Erzeugnisse sind Produkte, bei denen Form

2 Nov

Stoffe, Gemische und Erzeugnisse – was ist was?

Von |2021-11-05T09:25:58+01:002. November 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , |

Wirft man einen Blick in die REACH-Verordnung [1], fällt einem schon zu Beginn auf, dass die Rede von Stoffen, Gemischen und Erzeugnissen ist. Mit Stoffen sind in diesem Fall Reinstoffe gemeint, die Bedeutung „Gemisch“ ist auch relativ klar – aber was ist mit Erzeugnis gemeint? In diesem Blog-Beitrag beschäftige ich mich damit, was ein

25 Okt

Das Abkürzungsverzeichnis im Sicherheitsdatenblatt

Von |2021-10-25T13:47:06+02:0025. Oktober 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , |

Im letzten Abschnitt des Sicherheitsdatenblatts verbirgt sich das Abkürzungsverzeichnis, in dem aufmerksame Leserinnen und Leser Informationen zu bestimmten Abkürzungen im Sicherheitsdatenblatt erhalten können. Für den Ersteller ist dieses Abkürzungsverzeichnis mit einigen Tücken verbunden, die auf den ersten Blick gar nicht so direkt auffallen. Die rechtlichen Anforderungen des Abkürzungsverzeichnisses Im Anhang II der REACH-Verordnung sind

18 Okt

Darf ein Gemisch strenger eingestuft werden als nötig?

Von |2021-10-18T10:01:15+02:0018. Oktober 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , |

Die Einstufung von Gemischen ist ein komplexes Thema, dem wir schon einige Blog-Beiträge gewidmet haben. So können Sie beispielsweise im Beitrag von letzter Woche nachlesen, ob die Gemisch-Einstufung etwas über die Konzentrationsangaben im Sicherheitsdatenblatt (SDB) aussagt. In meinem heutigen Beitrag möchte ich darauf eingehen, ob ein Gemisch rechtlich gesehen strenger eingestuft werden darf als nötig.

11 Okt

Sicherheitsdatenblatt-Erstellung: Warum die Konzentrationsangabe doch zählt

Von |2021-10-12T13:33:54+02:0011. Oktober 2021|Kategorien: SDB-Profi, GefStoff-Profi|Tags: , , |

Die Angaben von Konzentrationen der Inhaltsstoffe in Abschnitt 3 von Sicherheitsdatenblättern sorgen immer wieder für Diskussionsbedarf bei Herstellern und Nutzern von unserem Online-Tool SDBcheck.de. Auch wenn Sicherheitsdatenblatt-Ersteller viel Spielraum mit den Konzentrationsangaben haben, gibt es doch feste Regeln, an die man sich halten muss und die auch leicht nachgeprüft werden können. Wie werden Konzentrationen

Nach oben