Gefahr der Ätz- und Reizwirkung erkennen – nicht nur am pH-Wert

Von |2021-08-16T09:10:02+02:009. August 2021|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , , |

Der pH-Wert von Stoffen ist eine dankbare, gut messbare Größe. Schon mit einem pH-Papier bewaffnet kann eine Aussage über die vermutliche Ätz- und Reizwirkung getroffen werden. Doch wie sieht es in einem größeren Maßstab aus, nicht nur auf einen bestimmten Stoff bezogen? Wenn zum Beispiel für ein bestimmtes Labor Gefahren durch Ätz- und Reizwirkung ermittelt