Haben Sie Fragen? +49 931 4653331  |  info@gesi.de
Startseite  |  Alle Beiträge  |  Kontakt  | 

GeSi3 Blog | Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, Gefahrstoff-Management und Arbeitssicherheit

Startseite | CLP-Verordnung

Startseite | CLP-Verordnung
10 Jun

Vergleich von PBT und vPvB in REACH und CLP

Von |2024-06-10T11:28:09+02:0010. Juni 2024|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , , |

Als Folge der Einführung neuer EU-Einstufungen sind die Einstufungen PBT (persistent, bioakkumulierbar und toxisch) und vPvB (sehr persistent und sehr bioakkumulierbar) derzeit sowohl in der REACH-Verordnung, als auch in der CLP-Verordnung definiert. Doch wie unterscheiden sich diese Definitionen und wie stehen die neuen Einstufungen im Zusammenhang mit den beiden Verordnungen? Wie kam es zu

5 Jun

Neue Einstufung PMT und vPvM

Von |2023-08-30T17:09:23+02:005. Juni 2023|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , |

Seit dem 20.04.2023 gibt es neue Einstufungen in Europa, unter anderem auch PMT und vPvM [1]. Wie so oft, muss man schon eine Vorstellung haben, um was es geht, um diese Abkürzungen überhaupt verstehen zu können. In diesem Artikel fasse ich einige Eckdaten zu dieser neuen Gefahrenklasse zusammen. Was hat es mit den Abkürzungen

22 Mai

Neue Einstufung PBT und vPvB

Von |2023-05-25T15:58:14+02:0022. Mai 2023|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , |

Seit dem 20.04.2023 gibt es neue Einstufungen im Umwelt-Bereich, die eine Aussage über besonders hartnäckige Stoffe geben: PBT und vPvB. Ausgeschrieben heißt die Gefahrenklasse dann „Persistente, bioakkumulierbare und toxische Eigenschaften oder sehr persistente und sehr bioakkumulierbare Eigenschaften“, oder in kurz: PBT- und vPvB-Eigenschaften. Einigen unter den Lesern dürften diese zwei Abkürzungen nicht fremd vorkommen,

8 Mai

Neue Einstufung Endokrine Disruption (Umwelt)

Von |2023-08-30T17:06:59+02:008. Mai 2023|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , |

Die endokrine Disruption, also die neue Einstufung zu hormonartig wirkenden Substanzen, unterscheidet zwischen der Wirkung auf die Umwelt und der Wirkung auf den Menschen. In diesem Artikel beschreibe ich die Einstufung zur Wirkung auf die Umwelt. Wo findet sich die Einstufung für die Wirkung auf die Umwelt? Die Einstufung ist in der CLP-Verordnung, Anhang

24 Apr

Neue Einstufung Endokrine Disruption (menschliche Gesundheit)

Von |2023-08-30T17:06:01+02:0024. April 2023|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , |

Kaum wurde die Angabe von endokrinen Disruptoren in Sicherheitsdatenblättern nach REACH-Verordnung festgelegt, gibt es schon neue Einstufungen in der CLP-Verordnung dafür. In diesem Artikel fasse ich zusammen, was hinter der Einstufung für die Wirkung auf die menschliche Gesundheit steht und wie sich diese in das Sicherheitsdatenblatt eingliedert. Wo finden sich die neuen Einstufungen? Die

11 Apr

CLP-Verordnung: Neue Einstufungen sind da!

Von |2024-06-05T10:29:16+02:0011. April 2023|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , , , |

Seit längerem sind bereits Vorversionen der CLP-Verordnung einsehbar gewesen, seit 31.03.2023 ist es offiziell: Es kommen neue Einstufungen in Europa [1]. Die wichtigsten Eckdaten gehen wir in diesem Blog-Beitrag durch. Welche neuen Einstufungen kommen dazu? Neu eingestuft werden: Endokrine Disruption der menschlichen Gesundheit (EUH380 und EUH381) Endokrine Disruption der Umwelt (EUH430 und EUH431) PBT

13 Feb

Im Sicherheitsdatenblatt richtig zitieren

Von |2023-02-08T16:53:12+01:0013. Februar 2023|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , |

Im Sicherheitsdatenblatt werden an mehreren Stellen Zitationen von verschiedenen Verordnungen und Gesetzen notwendig. Ganz prominent natürlich die REACH-Verordnung, auf der das Sicherheitsdatenblatt basiert, und die CLP-Verordnung, aus der die Einstufung und Kennzeichnung stammt. Doch wie werden Rechtstexte nun korrekt zitiert? Was passiert, wenn eine Verordnung vom Gesetzgeber abgeändert wird? Um diese Fragen zu beantworten,

16 Jan

Was tun bei Änderungen an der harmonisierten Einstufung?

Von |2023-01-13T13:01:01+01:0016. Januar 2023|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , |

In der CLP-Verordnung beschreibt Anhang VI die harmonisierten Einstufungen und Kennzeichnungen, oder kurz Legaleinstufungen. Liegt eine harmonisierte Einstufung / Kennzeichnung vor, dann ist diese in ganz Europa zu verwenden. Wie ändern sich harmonisierte Einstufungen? Die CLP-Verordnung ist ja ein feststehendes, geltendes Gesetz (Verordnung (EG) Nr. 1272/2008) [1]. Diese Referenznummer ändert sich auch nicht mehr. Änderungen müssen

19 Dez

Schwerpunkt entzündbare Gase im SDB

Von |2022-12-15T16:15:26+01:0019. Dezember 2022|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , |

Kennen Sie die Einstufung entzündbare Gase? Neben den Kategorien 1A, 1B und 2 sind auch noch selbstentzündliche Gase und chemisch instabile Gase enthalten, aber wie? In diesem Artikel erkläre ich, was eine Einstufung in entzündbare Gase heißt und was es mit den Unterteilungen auf sich hat. Definition entzündbare Gase Doch fangen wir von vorne

12 Dez

Titandioxid – Doch nicht krebserzeugend?

Von |2023-08-15T09:24:16+02:0012. Dezember 2022|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , |

Titandioxid sorgt bereits seit einigen Jahren für viel Aufregung. Seit Oktober 2021 müssen Gemische, die Titanoxid enthalten, unter bestimmten Bedingungen als krebserzeugend eingestuft werden. Dazu kommen noch neue zwei neue EUH-Sätze alleine für diesen Inhaltsstoff. Nun hat der Europäische Gerichtshof die Einstufung für nichtig erklärt. Titandioxid Titandioxid wird in vielen Bereichen als Weißmacher eingesetzt, beispielsweise

Nach oben