PCN: Was passiert, wenn ein UFI fehlt?

Wer die Gesetzgebung der neuen PCN (Poison Centres Notification) verfolgte wird sich sicher diese Frage gestellt haben – was, wenn der Vormischungs-UFI fehlt? Vorgaben zu Bestandteilen im Gemisch Die Vorgabe ist eigentlich klar: Eigene Bestandteile müssen mit einer in Anhang VIII der CLP-Verordnung festgelegten Genauigkeit angegeben werden, bei Gemischen im Gemisch (MiM) werden stattdessen deren [...]

Von |2019-08-02T14:56:30+02:00August 2019|SDB-Profi|Kommentare deaktiviert für PCN: Was passiert, wenn ein UFI fehlt?

Pflichten der harmonisierten Produktmitteilung PCN für Händler

Als Teil der Lieferkette sind die Pflichten der harmonisierten Produktmitteilung PCN für Händler natürlich ebenfalls entscheidend. Im Gegensatz zu Importeuren und Herstellern haben Händler aber eine andere Rolle in der Lieferkette. Was heißt das jetzt in Bezug auf die ab 2020 gültige Mitteilung PCN? Ihr Betrieb kann aus Sicht der REACH-Verordnung unterschiedliche Rollen einnehmen. [...]

Von |2019-07-02T15:05:54+02:00Juli 2019|SDB-Profi|Kommentare deaktiviert für Pflichten der harmonisierten Produktmitteilung PCN für Händler

EuPCS – Neue Kategorisierung für die europäische Mitteilung

EuPCS bedeutet „European product categorisation system“ oder „Europäisches Produktkategorisierungssystem“ und ist ein integraler Bestandteil der neuen europäischen Produktmitteilung ab Anfang 2020. Der eine oder andere Anwender ist sicher schon über verschiedene vereinheitlichte Produktkategorisierungen in Sicherheitsdatenblättern gestolpert. Ein Beispiel ist das use descriptor system (UDS), für die Angabe von relevanten identifizierten Verwendungen aus z. B. [...]

Von |2019-06-14T11:56:07+02:00März 2019|SDB-Profi|Kommentare deaktiviert für EuPCS – Neue Kategorisierung für die europäische Mitteilung

Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern – eine Zusammenfassung

Die Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern folgt fest vorgegebenen Regeln. In diesem Beitrag fasse ich zusammen, welche Rechte und Pflichten mit der Aktualisierung einhergehen. Erhalt des Sicherheitsdatenblatts Nach REACH-Verordnung wird das Sicherheitsdatenblatt spätestens an dem Tag, an dem der Stoff oder das Gemisch erstmals geliefert wird, zur Verfügung gestellt. Ob überhaupt ein Sicherheitsdatenblatt zur Verfügung gestellt werden [...]

Von |2019-02-25T12:21:22+02:00September 2018|FaSi-Profi, GefStoff-Profi|Kommentare deaktiviert für Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern – eine Zusammenfassung

Harmonisierte Einstufung – was steckt dahinter?

Die harmonisierte Einstufung von Stoffen ist nicht ganz unwichtig. Das ist die von der europäischen Union durch die CLP-Verordnung vorgegebene Einstufung von bestimmten Stoffen. Aber wie verpflichtend ist die Verwendung dieser Einstufungen beim Erstellen eigener Sicherheitsdatenblätter und warum weichen manche Ersteller / Zulieferer von der harmonisierten Einstufung ab? Da kann man schon mal ins Zweifeln [...]

Von |2019-02-25T12:21:24+02:00September 2018|SDB-Profi|Kommentare deaktiviert für Harmonisierte Einstufung – was steckt dahinter?

Die Herausforderung, Gemische in Gemischen zu verwenden

Bei der Produkt-Erstellung kommt es regelmäßig zur Verwendung externer Gemische in Gemischen (engl. mixtures in mixtures – MiM). Macht ja auch Sinn, nicht jeder fängt wieder bei den grundlegendsten Rohstoffen an. Für die eigene Sicherheitsdatenblatt-Erstellung ergeben sich also Herausforderungen, denn es müssen nicht alle Rezeptur-Informationen entlang der Lieferkette weitergegeben werden. Informationsweitergabe durch Sicherheitsdatenblätter Wie an [...]

Von |2019-02-25T12:21:34+02:00Juli 2018|SDB-Profi|Kommentare deaktiviert für Die Herausforderung, Gemische in Gemischen zu verwenden

Gemisch-Einstufung: Welche Infos sind wichtig?

Egal ob über Berechnungsmethoden oder Übertragungsgrundsätze – erst einmal stellt sich bei der Gemisch-Einstufung die Frage: Was für Informationen brauche ich eigentlich? Durch die Sicherheitsdatenblätter der Rezepturbestandteile mangelt es nicht an der Datenmenge, es ist aber leider auch nicht immer das dabei, was man gerne hätte. Hier fehlt mal ein NOEC-Wert und dort weicht die [...]

Von |2019-02-25T12:21:37+02:00Juni 2018|SDB-Profi|Kommentare deaktiviert für Gemisch-Einstufung: Welche Infos sind wichtig?

Neuerungen durch die 11. ATP der CLP-Verordnung

Es ist mal wieder soweit – die 11. ATP der CLP-Verordnung ist veröffentlicht worden. Diese Anpassung an den technischen Fortschritt (ATP) steht ganz im Zeichen der Mehrsprachigkeit von chemischen Bezeichnungen. Hierzu hatte ich mir auch schon öfter Gedanken machen dürfen – müssen Stoffbezeichnungen in die jeweiligen Amtssprachen übersetzt werden oder nicht? Die 11. ATP verschafft [...]

Von |2019-02-25T12:21:38+02:00Juni 2018|SDB-Profi|Kommentare deaktiviert für Neuerungen durch die 11. ATP der CLP-Verordnung

Tipps zu Abschnitt 4 – Informationen aus der Einstufung

Diese Woche habe ich ein paar Tipps zu Abschnitt 4, besonders wie Informationen aus den Rezepturdaten sinnvoll für den Arbeitsschutz verwendet werden können. Denn ob über Übertragungsgrundsätze oder Berechnungsverfahren – auf den einen oder anderen Weg muss für das Gemisch eine Einstufung her. Aber nicht nur für die Angabe in Abschnitt 2! Auch in Abschnitt [...]

Von |2019-02-25T12:21:39+02:00Mai 2018|SDB-Profi|Kommentare deaktiviert für Tipps zu Abschnitt 4 – Informationen aus der Einstufung

Der Weg zur europäischen Produktmeldung Teil 4 – Erneutes Melden von Gemischen

Zu wissen wann ein erneutes Melden von Gemischen notwendig wird, ist für alle wichtig die erwägen, den Übergangszeitraum bis 2025 für ihre Produkte zu nutzen. Ab 2020 beginnt für die ersten die europäische Produktmeldung. Es ist derzeit trotzdem möglich für Gemische eine BfR-Produktmeldung durchzuführen und dann erst ab 2025 die harmonisierte europäische Mitteilung durchführen [...]

Von |2019-09-24T15:03:05+02:00März 2018|SDB-Profi|Kommentare deaktiviert für Der Weg zur europäischen Produktmeldung Teil 4 – Erneutes Melden von Gemischen