Haben Sie Fragen? +49 931 4653331  |  info@gesi.de
Startseite  |  Alle Beiträge  |  Kontakt  | 

GeSi3 Blog | Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, Gefahrstoff-Management und Arbeitssicherheit

Startseite | CLP-VO

Startseite | CLP-VO
3 Mai

Wie müssen Stoffe im Sicherheitsdatenblatt benannt werden?

Von |2024-06-17T14:01:08+02:003. Mai 2024|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , , |

Bei der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern kommt die Frage, wie Stoffe benannt werden (müssen) häufiger auf. Vor allem, wenn man bestimmte Stoffe lieber nicht genau angeben möchte, weil diese ein Betriebsgeheimnis darstellen. Es gibt jedoch tatsächlich sehr strenge Regeln, wie die Stoffe benannt werden und was getan werden muss, um den Stoff anders zu nennen.

16 Jan

Was tun bei Änderungen an der harmonisierten Einstufung?

Von |2023-01-13T13:01:01+01:0016. Januar 2023|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , |

In der CLP-Verordnung beschreibt Anhang VI die harmonisierten Einstufungen und Kennzeichnungen, oder kurz Legaleinstufungen. Liegt eine harmonisierte Einstufung / Kennzeichnung vor, dann ist diese in ganz Europa zu verwenden. Wie ändern sich harmonisierte Einstufungen? Die CLP-Verordnung ist ja ein feststehendes, geltendes Gesetz (Verordnung (EG) Nr. 1272/2008) [1]. Diese Referenznummer ändert sich auch nicht mehr. Änderungen müssen

6 Dez

ATP und andere Gesetz-Aktualisierungen

Von |2022-09-20T10:14:50+02:006. Dezember 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , , , |

Für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern und für den Arbeitsschutz sind gleichermaßen aktuelle Gesetze die Grundlage. Gerade aktuelle Gesetzesänderungen können meistens deutliche Folgen haben, wie die Anpassung des Mutterschutzgesetzes in 2018. Ein Begriff, der gerade im europäischen Chemikalienrecht oft fällt, ist „ATP“. Wie Chemikaliengesetze im europäischen Rechtsraum korrigiert / geändert werden und was das mit

Nach oben