Haben Sie Fragen? +49 931 4653331  |  info@gesi.de
Startseite  |  Alle Beiträge  |  Kontakt  | 

GeSi3 Blog | Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, Gefahrstoff-Management und Arbeitssicherheit

Startseite | Einstufung

20 Feb

Die M-Faktoren – unscheinbar, aber wichtig

Von |2023-02-27T10:15:43+01:0020. Februar 2023|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , |

Die Einstufung von Gemischen nachzuvollziehen, ist nicht einfach. Auf Basis der Inhaltsstoffe, PC-Gefahren und toxikologischen sowie ökotoxikologischen Daten wird die Gemisch-Einstufung nach CLP-Verordnung [1] ermittelt. Wenn es um die Einstufung als gewässergefährdend geht, erhält man teilweise strengere Ergebnisse als erwartet. In dieser Situation lohnt sich ein Blick auf die M-Faktoren der Inhaltsstoffe. Diese sind sehr

6 Feb

TRGS 201 – Vereinfachte Einstufung und Kennzeichnung

Von |2023-02-02T16:15:01+01:006. Februar 2023|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , |

Als Gefahrstoffverwalter kommen Sie über das Sicherheitsdatenblatt und das Gefahrstoffetikett mit Einstufung und Kennzeichnung in Berührung. Was ist jedoch, wenn keine Informationen zu einem verwendeten Gefahrstoff vorliegen, zum Beispiel, weil dieser innerbetrieblich hergestellt wird? In diesem Anwendungsfall hilft ein Blick in die TRGS 201 [1] weiter. Was sind die TRGS überhaupt? Die Technischen Regeln für Gefahrstoffe

19 Dez

Schwerpunkt entzündbare Gase im SDB

Von |2022-12-15T16:15:26+01:0019. Dezember 2022|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , |

Kennen Sie die Einstufung entzündbare Gase? Neben den Kategorien 1A, 1B und 2 sind auch noch selbstentzündliche Gase und chemisch instabile Gase enthalten, aber wie? In diesem Artikel erkläre ich, was eine Einstufung in entzündbare Gase heißt und was es mit den Unterteilungen auf sich hat. Definition entzündbare Gase Doch fangen wir von vorne

7 Nov

Was steckt hinter dem Gefahrensymbol ätzend?

Von |2022-11-09T11:03:39+01:007. November 2022|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , |

Das Gefahrensymbol ätzend (Gefahrenpiktogramm mit Kurzform GHS05) ist weitläufig bekannt und findet sich auch im privaten Alltag auf vielen Produkten. Vor allem im Bereich der Reinigungsmittel ist es oft anzutreffen – aber nicht unbedingt wegen der vermuteten Ätzwirkung auf die Haut. Für alle Interessierte fasse ich zusammen, was es mit dem GHS-Piktogramm auf sich

28 Mrz

Toxizitätsdaten für das Sicherheitsdatenblatt

Von |2022-03-15T17:33:24+01:0028. März 2022|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , |

Es ist nicht immer leicht mit den Toxizitätsdaten für das Sicherheitsdatenblatt. Doch Toxizitätsdaten sind nicht nur für Experten in Abschnitt 11 und 12 zu finden. Sie wirken sich auch auf die Einstufungsberechnung des eigenen Gemischs aus. Deswegen fasse ich verschiedene Quellen und Wege zusammen, wie man an diese gefragten Daten gelangt. Nutzen der Lieferkette

14 Feb

Sensibilisierung in GHS / CLP

Von |2022-02-11T10:55:40+01:0014. Februar 2022|Kategorien: SDB-Profi, GefStoff-Profi|Tags: , , , |

Die Sensibilisierung kommt in GHS / CLP gleich doppelt vor und hat in Europa mit EUH208 sogar noch einen weiteren EUH-Satz im Gepäck. Was heißt denn eigentlich Sensibilisierung, auf was bezieht sich diese und was hat das mit Allergien zu tun? Was bedeutet Sensibilisierung? Für die Definition der Sensibilisierung schaut man sich am besten

18 Okt

Darf ein Gemisch strenger eingestuft werden als nötig?

Von |2021-10-18T10:01:15+02:0018. Oktober 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , |

Die Einstufung von Gemischen ist ein komplexes Thema, dem wir schon einige Blog-Beiträge gewidmet haben. So können Sie beispielsweise im Beitrag von letzter Woche nachlesen, ob die Gemisch-Einstufung etwas über die Konzentrationsangaben im Sicherheitsdatenblatt (SDB) aussagt. In meinem heutigen Beitrag möchte ich darauf eingehen, ob ein Gemisch rechtlich gesehen strenger eingestuft werden darf als nötig.

19 Jul

SCL, M-Faktoren und ATE: Die besonderen Vorgaben der Legaleinstufung

Von |2021-07-19T10:25:47+02:0019. Juli 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , |

Praktischerweise in einer einzigen Spalte zusammengefasst, liefert Anhang VI der CLP-Verordnung mit SCL, M-Faktoren und ATE (harmonisiert) gleich drei verschiedene Systeme, die einen großen Einfluss auf Gemisch-Einstufungen haben. Bei Anhang VI handelt es sich um die gesetzlich vorgegebenen Einstufungen und Kennzeichnungen für den europäischen Rechtsraum, oder kurz die Legaleinstufungen der angegebenen Stoffe. [1] Spezifische

21 Jun

Einstufung in Europa und den USA im Vergleich

Von |2021-06-21T10:07:41+02:0021. Juni 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , |

Einstufung und Kennzeichnung sind wichtige Aspekte des Arbeitsschutzes. Wie bereits beschrieben hat das Ausweisen von Gefahrstoffen eine gemeinsame Grundlage in Europa und den Vereinigten Staaten. Dennoch stimmt nicht alles vollständig überein. Was unterscheidet Einstufung und Kennzeichnung? Eine wichtige Frage, die für Verwirrung sorgen kann. Die Einstufung ist die Zusammenfassung von Auswirkungen eines Stoffs oder

15 Mrz

Wundersame Einstufung: Skin Corr. 1 oder Eye Dam. 1

Von |2021-03-15T13:46:15+01:0015. März 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , |

Warum ist ein Gemisch als „Skin Corr. 1“ (Ätzwirkung auf die Haut Kategorie 1) eingestuft, obwohl kein einziger Bestandteil diese Einstufung aufweist? Die gleiche Frage stellt sich analog auch für „Eye Dam. 1“ (Schwere Augenschädigung Kategorie 1). Die CLP-VO Hier hilft ein Blick in die CLP-VO, am besten in ihrer konsolidierten Fassung. Konkret geht

Nach oben