Haben Sie Fragen? +49 931 4653331  |  info@gesi.de

GeSi3 Blog | Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, Gefahrstoff-Management und Arbeitssicherheit

Startseite | Legaleinstufung

13 Sep

Titandioxid in Gemischen richtig einstufen

Von |2021-09-21T17:11:27+02:0013. September 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , |

Ab Oktober 2021 gibt es einschlägige Änderungen bei der Einstufung von Titandioxid in Gemischen. Die Änderungen betreffen aber nicht automatisch jedes Titandioxid-Gemisch, sondern sind an bestimmte Vorgaben gebunden. In diesem Beitrag fasse ich einige Aspekte zusammen und verweise auf Quellen, wo Sie weitere Informationen erhalten können. Rechtslage und die Änderung an Titandioxid Für Titandioxid

19 Jul

SCL, M-Faktoren und ATE: Die besonderen Vorgaben der Legaleinstufung

Von |2021-07-19T10:25:47+02:0019. Juli 2021|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , |

Praktischerweise in einer einzigen Spalte zusammengefasst, liefert Anhang VI der CLP-Verordnung mit SCL, M-Faktoren und ATE (harmonisiert) gleich drei verschiedene Systeme, die einen großen Einfluss auf Gemisch-Einstufungen haben. Bei Anhang VI handelt es sich um die gesetzlich vorgegebenen Einstufungen und Kennzeichnungen für den europäischen Rechtsraum, oder kurz die Legaleinstufungen der angegebenen Stoffe. [1] Spezifische

24 Sep

Harmonisierte Einstufung – was steckt dahinter?

Von |2019-12-10T12:33:56+01:0024. September 2018|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , |

Die harmonisierte Einstufung von Stoffen ist nicht ganz unwichtig. Das ist die von der europäischen Union durch die CLP-Verordnung vorgegebene Einstufung von bestimmten Stoffen. Aber wie verpflichtend ist die Verwendung dieser Einstufungen beim Erstellen eigener Sicherheitsdatenblätter und warum weichen manche Ersteller / Zulieferer von der harmonisierten Einstufung ab? Da kann man schon mal ins

Nach oben