Haben Sie Fragen? +49 931 4653331  |  info@gesi.de
Startseite  |  Alle Beiträge  |  Kontakt  | 

GeSi3 Blog | Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, Gefahrstoff-Management und Arbeitssicherheit

Startseite | SVHC-Stoffe

Startseite | SVHC-Stoffe
10 Jun

Vergleich von PBT und vPvB in REACH und CLP

Von |2024-06-10T11:28:09+02:0010. Juni 2024|Kategorien: SDB-Profi|Tags: , , , , |

Als Folge der Einführung neuer EU-Einstufungen sind die Einstufungen PBT (persistent, bioakkumulierbar und toxisch) und vPvB (sehr persistent und sehr bioakkumulierbar) derzeit sowohl in der REACH-Verordnung, als auch in der CLP-Verordnung definiert. Doch wie unterscheiden sich diese Definitionen und wie stehen die neuen Einstufungen im Zusammenhang mit den beiden Verordnungen? Wie kam es zu

5 Sep

Stoffe auf der REACH Kandidatenliste – was tun?

Von |2022-04-12T14:11:23+02:005. September 2016|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: |

Die REACH-Kandidatenliste der Stoffe mit besonders besorgniserregenden Eigenschaften (SVHC aus dem Englischen: Substance of very high concern) beinhaltet Stoffe mit folgenden Eigenschaften: Karzinogene, keimzellmutagene und reproduktionstoxische Stoffe (CMR / KMR – Stoffe) der Kategorie 1A oder 1B nach CLP-VO Stoffe, die nach REACH-VO bioakkumulierbar und toxisch sind (PBT-Stoffe) Stoffe, die nach REACH-VO sehr persistent

Nach oben