3. GeSi³ SDB-Profi-Fachtagung 2017-09-19T12:26:55+00:00

3. GeSi³ SDB-Profi-Fachtagung

Einfach bessere Sicherheitsdatenblätter – REACH und GHS-konform

Ideal als jährliche Auffrischung der Fachkunde nach REACH-VO!

Termin: 09. November 2017 in Würzburg
Zielgruppe: Chemieindustrie, Formulierer, Ersteller von Sicherheitsdatenblättern für Gemische
Ort: GHOTEL Würzburg
Preis: 497,– € zzgl. MwSt.

Frühbucher-Rabatt von 10% bei Buchung bis 15. September 2017!

Programm SDB Profi 2017 PDF Download
  • 08. November 2017
UhrzeitVorabend 
18.00hAbendliches Rahmenprogramm in Würzburg
„Auf den Spuren fränkischer Gefahrstoffe!“
Sie sind herzlich zum Abendprogramm mit Abendessen eingeladen!
  • 09. November 2017
UhrzeitVorträge/ThemenReferent
9.00hNeue GeSi3 Software-Features rund um das Sicherheitsdatenblatt und der Nutzen für Sie
Praktische Demonstration mit GeSi3
Frau Dipl.-Math. Petra Feitsch,
GeSi Software GmbH
9.30hFragen/Diskussion
9.45hGefahrgut-Klassifizierung - So meistern Sie den Abschnitt 14 souverän, rechtssicher und zeitsparendFrau Uta Sabath, Gefahrgut-Beratung
transportschule.de, Bielefeld
10.30hFragen/Diskussion mit Kaffeepause
10.45h„Spezialitäten“ bei Akuter Toxizität im Hinblick auf die unterschiedlichen ExpositionswegeHerr M.Sc. Philip Stefl (Chemieingenieur)
Produktentwicklung/Fachlicher Support GeSi3
GeSi Software GmbH
11.15hUpdate zur harmonisierten Produktmeldung
Was muss bis wann gemeldet werden? Wann wird die BfR-Produktmeldung abgelöst?
Frau Dipl.-Math. Petra Feitsch,
GeSi Software GmbH
11.45hFragen/Diskussion
12.00hMittagessen Flying Buffet
13.00hOrientierungshilfen für die ECHA-Datenbank -
Was Sie aus der ECHA-Datenbank herausholen können!
Herr M.Sc. Philip Stefl (Chemieingenieur)
Produktentwicklung/Fachlicher Support GeSi3,
GeSi Software GmbH
13.45hFragen/Diskussion
14.00hGeSi3-Roundtable für Fragen, Wünsche, Erfahrungsaustausch und Diskussion, dabei KaffeepauseModeration Frau Dipl.-Math. Petra Feitsch
Sie dürfen Wünsche/Verbesserungsvorschläge für GeSi3 durchgeben.
15.00hGeSi3-Workshop:
Gefahrstoff-Gefährdungsbeurteilung mit GeSi3
Frau Dipl.-Math. Petra Feitsch,
GeSi Software GmbH
15.30hNeue Einstufungsverfahren 2018 –
ein Überblick
Herr M.Sc. Philip Stefl (Chemieingenieur)
Produktentwicklung/Fachlicher Support GeSi3,
GeSi Software GmbH
16.00hFragen/Diskussion
16.15hZusammenfassung und Ausblick auf neue Entwicklungen des Jahres 2018Frau Dipl.-Math. Petra Feitsch,
GeSi Software GmbH
16.30Happy End
csm_Feitsch-Petra_470d7dcdfe

Frau Dipl.-Math. Petra Feitsch 

Geschäftsführerin
GeSi Software GmbH, Würzburg

csm_Stefl-Philip_1a15e0364b

Herr M.Sc. Philip Stefl (Chemieingenieur)

Produktentwicklung/Fachlicher Support GeSi³
GeSi Software GmbH, Würzburg

Frau Ursula Behrendsen

Frau Uta Sabath

Gefahrgut-Beratung transportschule.de, Bielefeld

Nur ca. 10 Minuten zu Fuß vom Würzburger Hauptbahnhof entfernt:

Ghotel, Würzburg (Homepage des Betreibers)

Schweinfurter Straße 1-3
D-97080 Würzburg
Tel.: 0931/359-62-0
Fax: 0931/359-62-2222

Zimmer

Bitte reservieren Sie Ihr Zimmer selbst. Wir haben ein Abrufkontingent auf „GeSi Software GmbH“ reserviert.

Zimmerpreis (Business-Einzelzimmer): 110,– € inkl. Frühstück.

Anreise

Infos für Ihre Anreise

Falls Sie mit dem PKW anreisen, können Sie bequem in der Tiefgarage des Hauses parken. Kosten: 9,50 € für die beiden Tage.

Würzburg-Infos

Stadt Würzburg

Anmeldung zur 3. GeSi³ SDB-Profi-Fachtagung 2017


Termin: 09. November 2017 Ort: GHOTEL Würzburg

Teilnahmegebühren: 497,– EUR zzgl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind enthalten: Bewirtung, Download Vorträge, Abendveranstaltung.
Nicht enthalten sind die Übernachtungskosten.

Frühbucher-Rabatt von 10% bei Buchung bis 15. September 2017!


Unsere Bedingungen: Bei einer Abmeldung später als 3 Wochen vor der Veranstaltung berechnen wir die vollen Teilnahmegebühren, sonst 80 % der Teilnahmegebühren. Sie können auch einen Ersatzteilnehmer benennen. Wir behalten uns Programmänderungen vor.