6. GeSi³ SDB-Profi-Fachtagung 2020

Einfach bessere Sicherheitsdatenblätter – REACH und GHS-konform

Ideal als jährliche Auffrischung der Fachkunde nach REACH-VO!

Termin: 12. November 2020 in Würzburg
Zielgruppe: Chemieindustrie, Formulierer, Ersteller von Sicherheitsdatenblättern für Gemische
Ort: GHOTEL Würzburg
Preis: 497,– € zzgl. MwSt.

Um Ihre Privatsphäre zu schützen benötigen wir Ihr Einverständnis um Inhalte von YouTube zu laden.
Einverstanden
Infos zum Programm werden in Kürze bekannt gegeben.

Frau Dipl.-Math. Petra Feitsch

Geschäftsführerin
GeSi Software GmbH, Würzburg

Herr Dr. Dieter Feitsch

Produktentwicklung/Fachlicher Support GeSi³,
GeSi Software GmbH, Würzburg

csm_Stefl-Philip_1a15e0364b

Herr M.Sc. Philip Stefl (Chemieingenieur)

Produktentwicklung/Fachlicher Support GeSi³
GeSi Software GmbH, Würzburg

Nur ca. 10 Minuten zu Fuß vom Würzburger Hauptbahnhof entfernt:

GHOTEL, Würzburg (Homepage des Betreibers)

Schweinfurter Straße 1-3
D-97080 Würzburg
Tel.: 0931/359-62-0
Fax: 0931/359-62-2222

Zimmer
Bitte reservieren Sie Ihr Zimmer selbst. Wir haben ein Abrufkontingent auf „GeSi Software GmbH“ reserviert.

Zimmerpreis (Business-Einzelzimmer): 110,– € inkl. Frühstück.

Anreise
Infos für Ihre Anreise
Falls Sie mit dem PKW anreisen, können Sie bequem in der Tiefgarage des Hauses parken. Kosten: 9,50 € für die beiden Tage.

Würzburg-Infos
Stadt Würzburg

Anmeldung zur 6. GeSi³ SDB-Profi-Fachtagung 2020


Termin: 12. November 2020 Ort: GHOTEL Würzburg

Teilnahmegebühren: 497,– EUR zzgl. MwSt.
Frühbucher-Rabatt: Sie erhalten 10% bei einer Anmeldung bis 31. Mai 2020!

In den Teilnahmegebühren sind enthalten: Bewirtung, Download Vorträge, Abendveranstaltung.
Nicht enthalten sind die Übernachtungskosten.

Unsere Bedingungen: Bei einer Abmeldung später als 3 Wochen vor der Veranstaltung berechnen wir die vollen Teilnahmegebühren, sonst 80% der Teilnahmegebühren. Sie können auch einen Ersatzteilnehmer benennen. Wir behalten uns Programmänderungen vor.
Mit der Anmeldung wird der GeSi Software GmbH die Erlaubnis erteilt, während der Tagung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden.