Veranstaltungen

Rund um unsere Software GeSi³ und die aktuelle Gesetzgebung informieren wir Sie in unseren kostenlosen Webinaren, Trainings oder zwei mal jährlich stattfindenden Fachtagungen (Mehr Infos zu den Fachtagungen) in Würzburg! Wir zeigen Ihnen den optimalen Praxiseinsatz, trainieren Sie in den Workshops und bringen Sie mit anderen Anwendern zusammen.

Informieren

Werden Sie mit GeSi zum Einstufungs-Experten!

Webinarreihe "Wie stufe ich chemische Gemische CLP-konform ein?" von unseren Fachexperten
Informieren
Dez
6
Di
2022
Wie erstelle ich mit der richtigen Strategie rechtssichere Gefährdungsbeurteilungen?
Dez 6 um 11:00 – 12:00

Sie sind Fachkraft für Arbeitssicherheit und verstehen unter einer Gefährdungsbeurteilung mehr als das Ausfüllen von Checklisten? Sie wollen Arbeitsschutz in Ihrer Organisation mobil, systematisch und nachhaltig betreiben? In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Arbeitssicherheits-Management auf die nächste Stufe heben. Erfahren Sie mehr über folgende Punkte:

  • Mobile Erhebung der Gefährdungen- Gefährdungs- und Belastungskatalog
  • Risikobeurteilung (Risikomatrix nach Nohl)
  • Maßnahmenverfolgung
  • Wirksamkeitsprüfung
  • Dokumentation
  • Spezielle Anforderungen nach MuSchG
  • Auswertungen nach Berufen und Tätigkeiten

Stellen Sie gerne Ihre Fragen!

Die Vorgehensweise wird anhand der Softwarelösung GeSi³ FaSi-Profi gezeigt.

Informationen und Anmeldung

Ort: Live Online-Seminar
Preis: kostenfrei
Anzahl Teilnehmer: maximal 50
Anmeldefrist: 1 Tag vor Beginn
Sprache: Deutsch
Referentin: Dipl.-Math. Petra Feitsch (Geschäftsführerin GeSi Software GmbH, Würzburg)

Zur Anmeldung
Dez
9
Fr
2022
Wie stufe ich chemische Gemische CLP-konform ein? (Teil 3 – Ätzwirkung auf die Haut/Hautreizung und Schwere Augenschädigung/Augenreizung)
Dez 9 um 11:00 – 12:00

Sie sind Hersteller von chemischen Gemischen (Formulierer)?
Dann müssen Sie sich auch mit Sicherheitsdatenblättern beschäftigen. Besonders herausfordernd ist, die richtige Einstufung für das Produkt zu bestimmen. Diese Webinarreihe beschäftigt sich im Detail mit den unterschiedlichen Gefahren und wie die Einstufung für Gemische bestimmt wird.

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit den Gefahrenklassen Ätzwirkung auf die Haut/Hautreizung und Schwere Augenschädigung/Augenreizung.

  • Welche Daten sind für eine Einstufung als hautätzend/-reizend und schwer augenschädigend/-reizend relevant?
  • Wann muss ein Gemisch in die betroffenen Gefahrenkategorien eingestuft werden?
  • Wie wirkt sich der pH-Wert auf die Einstufung aus?

Anhand von praktischen Beispielen erklären wir Ihnen übersichtlich, was die Einstufung von Gemischen bedeutet und was es bei der Einstufung in Hautätz./Hautreiz. sowie Augenschäd./Augenreiz. zu beachten gibt. Während des Webinars und am Ende werden Sie die Gelegenheit haben, Ihre eigenen Fragen zu stellen.

Informationen und Anmeldung

Ort: Live Online-Seminar
Preis: kostenfrei
Anzahl Teilnehmer: maximal 50
Anmeldefrist: 1 Tag vor Beginn
Sprache: Deutsch
Referentin: Dipl.-Math. Petra Feitsch (Geschäftsführerin GeSi Software GmbH, Würzburg)

Zur Anmeldung
Dez
15
Do
2022
Wie manage ich Gefahrstoffe einfach und REACH-konform?
Dez 15 um 14:00 – 15:00

Sie sind Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Gefahrstoffbeauftragte/r und haben die Gefahrstoffverwaltung mit Excel-Listen und Word-Dokumenten satt? Sie möchten Ihre Gefahrstoffe in Zukunft einfach und vor allem REACH-konform managen? Lernen Sie in diesem Webinar die Vorteile eines professionellen und systematischen Gefahrstoffmanagements kennen.

Wir behandeln in diesem Webinar folgende Aspekte:

  • Die 3 wesentlichen Vorteile einer Gefahrstoffmanagement Software gegenüber Excel
  • Der einfache Umstieg von Excel
  • Das verlinkte Intranet-Gefahrstoffverzeichnis
  • Das Management von Sicherheitsdatenblättern
  • Die Erstellung eines Gefahrstoffverzeichnisses
  • Der Check auf Zusammenlagerungsverbote und StörfallVO
  • Die Erstellung von Gefahrstoff-Betriebsanweisungen
  • Die Gefahrstoff-Gefährdungsbeurteilung nach EMKG
  • Die REACH-konforme Archivierung Ihrer Gefahrstoff-Dokumente
  • Der Geheimtipp für Zeit- und Kostenersparnis bei Ihrem Gefahrstoffmanagement

Zum Einsatz kommt die Software GeSi³ GefStoff-Profi.

Während des Webinars und am Ende werden Sie die Gelegenheit haben, Ihre eigenen Fragen zu stellen.

Informationen und Anmeldung

Ort: Live Online-Seminar
Preis: kostenfrei
Anzahl Teilnehmer: maximal 50
Anmeldefrist: 1 Tag vor Beginn
Sprache: Deutsch
Referentin: Dipl.-Math. Petra Feitsch (Geschäftsführerin GeSi Software GmbH, Würzburg)

Zur Anmeldung
Dez
16
Fr
2022
Wie stufe ich chemische Gemische CLP-konform ein? (Teil 4 – Gewässergefährdung und Ozonschicht schädigend)
Dez 16 um 11:00 – 12:00

Sie sind Hersteller von chemischen Gemischen (Formulierer)?
Dann müssen Sie sich auch mit Sicherheitsdatenblättern beschäftigen. Besonders herausfordernd ist, die richtige Einstufung für das Produkt zu bestimmen. Diese Webinarreihe beschäftigt sich im Detail mit den unterschiedlichen Gefahren und wie die Einstufung für Gemische bestimmt wird.

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit der Gefahrenklasse der Umweltgefahren, die gewässergefährdende und Ozonschicht schädigende Eigenschaften beinhaltet.

  • Welche Daten sind für eine Einstufung als gewässergefährdend und Ozonschicht schädigend relevant?
  • Wann muss ein Gemisch in die betroffenen Gefahrenkategorien eingestuft werden?
  • Wie wirken sich Ökotox-Daten auf die Einstufung als gewässergefährdend aus?

Anhand von praktischen Beispielen erklären wir Ihnen übersichtlich, was die Einstufung von Gemischen bedeutet und was es bei der Einstufung in die Gefahrenklasse der Umweltgefahren zu beachten gibt. Während des Webinars und am Ende werden Sie die Gelegenheit haben, Ihre eigenen Fragen zu stellen.

Informationen und Anmeldung

Ort: Live Online-Seminar
Preis: kostenfrei
Anzahl Teilnehmer: maximal 50
Anmeldefrist: 1 Tag vor Beginn
Sprache: Deutsch
Referentin: Dipl.-Math. Petra Feitsch (Geschäftsführerin GeSi Software GmbH, Würzburg)

Zur Anmeldung
Jan
17
Di
2023
Wie erstelle ich mit der richtigen Strategie rechtssichere Gefährdungsbeurteilungen?
Jan 17 um 14:00 – 15:00

Sie sind Fachkraft für Arbeitssicherheit und verstehen unter einer Gefährdungsbeurteilung mehr als das Ausfüllen von Checklisten? Sie wollen Arbeitsschutz in Ihrer Organisation mobil, systematisch und nachhaltig betreiben? In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Arbeitssicherheits-Management auf die nächste Stufe heben. Erfahren Sie mehr über folgende Punkte:

  • Mobile Erhebung der Gefährdungen- Gefährdungs- und Belastungskatalog
  • Risikobeurteilung (Risikomatrix nach Nohl)
  • Maßnahmenverfolgung
  • Wirksamkeitsprüfung
  • Dokumentation
  • Spezielle Anforderungen nach MuSchG
  • Auswertungen nach Berufen und Tätigkeiten

Stellen Sie gerne Ihre Fragen!

Die Vorgehensweise wird anhand der Softwarelösung GeSi³ FaSi-Profi gezeigt.

Informationen und Anmeldung

Ort: Live Online-Seminar
Preis: kostenfrei
Anzahl Teilnehmer: maximal 50
Anmeldefrist: 1 Tag vor Beginn
Sprache: Deutsch
Referentin: Dipl.-Math. Petra Feitsch (Geschäftsführerin GeSi Software GmbH, Würzburg)

Zur Anmeldung
Jan
26
Do
2023
Gefahrstoff-Management @ GeSi Software GmbH
Jan 26 ganztägig
Sep
14
Do
2023
26. GeSi³-Fachtagung 2023 @ Novum Würzburg
Sep 14 ganztägig

Einfach besser Gefahrstoffe und Gefährdungsbeurteilungen managen.

Diese Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung für Fachkräfte für Arbeitssicherheit im Sinne des § 5 Abs. 3 ASiG.

Zielgruppe: Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Gefahrstoffbeauftragte und GeSi³ Anwender.

Anmeldung zur 26. GeSi³-Fachtagung 2023


6 - 5 =
Unsere Bedingungen: Bei einer Abmeldung später als 3 Wochen vor der Veranstaltung berechnen wir die vollen Teilnahmegebühren, sonst 80% der Teilnahmegebühren. Sie können auch einen Ersatzteilnehmer benennen. Wir behalten uns Programmänderungen vor.
Mit der Anmeldung wird der GeSi Software GmbH die Erlaubnis erteilt, während der Tagung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden.