Webinar: Wie erstelle ich automatisiert ein REACH-konformes mehrsprachiges Sicherheitsdatenblatt mit GeSi³?

Zur Anmeldung

Sie sind Hersteller oder Formulierer von chemischen Produkten (Gemischen) und möchten Ihre Sicherheitsdatenblätter automatisiert REACH-konform und mehrsprachig erstellen? In diesem Webinar erfahren Sie unter anderem, welche Rezeptur-Daten Sie dafür benötigen, wie Sie komfortabel mehrsprachig mit dem Europäischen Phrasenkatalog arbeiten und wie Sie beim Umgang mit Vormischungen zukünftig Zeit und Geld sparen können.

Wir behandeln mithilfe der Software GeSi³ SDB-Profi folgende Fragen:

  • Wie sieht ein „smarter“ Workflow zur Erzeugung eines Sicherheitsdatenblatts aus?
  • Welche Rezeptur-Daten sind für die Sicherheitsdatenblatt-Erstellung notwendig?
  • Wie können Sie den Europäischen Phrasenkatalog (EuPhraC) bequem nutzen?
  • Wie gehen Sie mit individuellen Phrasen um?
  • Wie behandeln Sie länderbezogene Grenzwerte?
  • Wie erzeugen Sie Gefahrstoff-Etiketten und BfR-Produktmeldungen auf Knopfdruck?
  • Welche Vorteile bietet eine professionelle Softwarelösung im Vergleich zu Word und Excel?
  • Wie gelingt Ihnen der Umstieg von herkömmlichen Tools sicher und problemlos?

Stellen Sie währenddessen gerne Fragen und profitieren Sie von den Fragen der anderen Teilnehmer.

Dieses Webinar richtet sich speziell an neue GeSi³-Anwender, die unsere Software gerne kennen lernen möchten.

Wie Sie an unseren Webinaren teilnehmen können:

  1. Klicken Sie bei Ihrem ausgewählten Webinar auf „Zur Anmeldung“.
  2. Auf der Plattform edudip legen Sie sich nun einen kostenfreien Account an. Dafür wird lediglich Ihr Name und Ihre E-Mail Adresse benötigt.
  3. Klicken Sie auf „kostenfrei buchen“. Sie können sich bis einen Tag vor Beginn für das Webinar anmelden.
  4. Loggen Sie sich spätestens 10 min vor Beginn des Webinars ein, um zu überprüfen, ob Ihr System für die Übertragung funktioniert. (Ist Ihr Ton eingeschaltet oder der Flash Player auf dem aktuellsten Stand?)