GeSi³-Lexikon

Arbeitsplatzgrenzwerte

Der Arbeitsplatzgrenzwert, oder kurz AGW, beschreibt, bis zu welcher durchschnittlichen Konzentration eines Stoffes in der Luft bei einer durchschnittlichen Arbeitszeit über einen gegebenen Referenzzeitraum keine akuten oder chronisch schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit von Beschäftigten zu erwarten sind.

Von | 2016-05-30T13:56:34+00:00 Mai 2016|Kommentare deaktiviert für Arbeitsplatzgrenzwerte

Betriebsanweisung

Die Betriebsanweisung nach den Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) 555 ist ein Dokument, dass Gefährdungen und den Umgang mit Gefahrstoffen beinhaltet, die am entsprechenden Arbeitsplatz vorhanden sind oder entstehen.

Von | 2016-05-19T13:28:13+00:00 Mai 2016|Kommentare deaktiviert für Betriebsanweisung

Biologische Grenzwerte

Der Biologische Grenzwert, oder kurz BGW, beschreibt, bis zu welcher toxikologisch, arbeitsmedizinisch abgeleiteten Konzentration eines Stoffes die Gesundheit von Beschäftigten allgemein nicht beeinträchtigt wird.

Von | 2016-05-30T14:00:07+00:00 Mai 2016|Kommentare deaktiviert für Biologische Grenzwerte

CLP

Die CLP-Verordnung, bzw. Verordnung EG Nr. 1272/2008, ist die gesetzliche europäische Umsetzung des GHS und bedeutet Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen.

Von | 2016-07-18T09:03:08+00:00 Mai 2016|Kommentare deaktiviert für CLP

EuPhraC

Der Europäische Phrasenkatalog (EuPhraC) ist ein Standardsatzkatalog mit Worten und Satzstücken als Vorlage für Sicherheitsdatenblätter.

Von | 2017-01-20T09:36:38+00:00 Mai 2016|Kommentare deaktiviert für EuPhraC

Gefährdungs-und Belastungskatalog

Gefährdungs-und Belastungskataloge beinhalten sowohl mögliche Gefährdungen als auch ergreifbare Maßnahmen um diese zu verringern. Verschiedene Berufsgenossenschaften stellen diese Kataloge zur Vefügung.

Von | 2016-05-30T14:12:18+00:00 Mai 2016|Kommentare deaktiviert für Gefährdungs-und Belastungskatalog

Gefahrstoffe

Alle Stoffe, Gemische und Erzeugnisse, die in irgendeiner Form die Gesundheit und Sicherheit von Beschäftigten gefährden können, gelten als Gefahrstoffe.

Von | 2017-08-29T16:11:05+00:00 Juli 2016|Kommentare deaktiviert für Gefahrstoffe

GHS

Das Global harmonisierte System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien (GHS) beschreibt ein weltweit gültiges System zum Erkennen und Informieren über Gefahren, die von Chemikalien ausgehen.

Von | 2016-05-30T14:13:45+00:00 Mai 2016|Kommentare deaktiviert für GHS

Harmonisierte Einstufung

Die CLP-Verordnung enthält in Anhang VI eine Auflistung an Gefahrstoffen mit deren Einstufung und Kennzeichnung. Stoffe dieser Liste haben eine harmonisierte Einstufung.

Von | 2016-06-27T11:31:17+00:00 Mai 2016|Kommentare deaktiviert für Harmonisierte Einstufung

Legaleinstufung

Die CLP-Verordnung enthält in Anhang VI eine Auflistung an Gefahrstoffen mit deren Einstufung und Kennzeichnung. Stoffe dieser Liste haben eine harmonisierte Einstufung.

Von | 2016-06-27T11:32:35+00:00 Juni 2016|Kommentare deaktiviert für Legaleinstufung