Laden...
GeSi SDB-Profi2019-11-19T12:08:57+01:00

„Zu Ihren guten chemischen Produkten gehören gute Sicherheitsdatenblätter. Mit unserem SDB-Profi ergeben sich viele Vorteile für Sie:

✔ Sie sparen Bearbeitungszeit.
✔ Sie erhöhen die Rechtssicherheit.
✔ Sie wahren Ihr Rezepturgeheimnis.“

Dipl. Math. Petra Feitsch, Geschäftsführerin GeSi Software GmbH

Drei Herausforderungen, die Sie mit unserer Sicherheitsdatenblatt-Software perfekt meistern können!

Mehrsprachigkeit

GeSi³ erstellt Ihr Sicherheitsdatenblatt unter Verwendung des Europäischen Phrasenkataloges (EuPhraC) gleich mehrsprachig – auch über die EU hinausgehend für bis zu 34 Sprachen inklusive länderbezogener Grenzwerte.
Mehr erfahren...

Ihr Vorteil

Sie sparen sich hier die Beauftragung eines externen Übersetzungsbüros. Mit GeSi³ können Sie den Phrasenkatalog jederzeit für Ihre individuellen Anforderungen beliebig erweitern.

Aktualisierungspflicht

GeSi³ weist automatisiert auf Änderungen an Legaleinstufungen von Rezepturbestandteilen, länderbezogenen Grenzwerten sowie Gefahrgut-Daten hin, sodass Sie Ihrer Aktualisierungspflicht ganz einfach nachkommen können.
Mehr erfahren...

Ihr Vorteil

Sie erkennen sofort, wann eine neue Version Ihres Sicherheitsdatenblattes notwendig ist und archivieren gleichzeitig REACH-konform jede Sicherheitsdatenblatt-Version.

Einstufungsberechnung

GeSi³ führt Sie Schritt für Schritt für alle Rezepturbestandteile durch die GHS- bzw. CLP-konforme Einstufungsberechnung und die Gefahrgut-Klassifizierung für die vier Verkehrsträger (ADR/RID, ADN, IMDG, ICAO).
Mehr erfahren...

Ihr Vorteil

Dabei werden alle Rezepturbestandteile Ihres Gemisches einbezogen und der gesamte Ermittlungsprozess protokolliert, sodass er jederzeit nachvollziehbar ist.

Mehrsprachige Sicherheitsdatenblätter automatisiert erstellen

„GeSi³ ist eine Software-Lösung, die speziell für die Erstellung und Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern entwickelt wurde. Deswegen ist es mit GeSi³ möglich, mit hoher Zeitersparnis plausible, REACH und CLP-konforme Sicherheitsdatenblätter mehrsprachig zu erstellen und aktuell zu halten.“

Philip Jorge Stefl M.Sc., Chemieingenieur der GeSi Software GmbH

Zeitersparnis durch automatisierten Prozess

  • Intelligenter Algorithmus zum Ausfüllen des Sicherheitsdatenblattes
  • Datenbankgestützte Mehrfachverwendung erfasster Daten
  • Individuelle Vorlagen zur Standardisierung Ihrer Sicherheitsdatenblätter

Rechtssicherheit beim Einstufen

  • Auch für komplexe Rezepturen mit Vormischungen
  • Daten-Check auf fehlende Daten vor der Einstufung
  • Anzeige von Legaleinstufungen gemäß Anhang VI CLP-Verordnung
  • Protokollierung der Einstufungsberechnung

Kostenersparnis durch Mehrsprachigkeit

  • Automatische Phrasen aus dem EuPhraC
  • Keine externen Übersetzungskosten
  • Sogar individuelle Phrasen möglich

Ihr Weg zum mehrsprachigen Sicherheitsdatenblatt mit GeSi³

Wie Sie ein mehrsprachiges Sicherheitsdatenblatt mit unserer Software erstellen können, erfahren Sie auch zusammengefasst in unserem kurzen Tutorial:

For privacy reasons Vimeo needs your permission to be loaded.
I Accept

Die Leistungsmerkmale im Überblick

1. GHS-Einstufungs-Assistent inkl. Bestimmung der WGK2019-10-25T09:45:52+02:00

In nur fünf Schritten führt Sie der GeSi³ Einstufungs- Assistent zur GHS-konformen Einstufung Ihrer Rezeptur und ermittelt daraus automatisch die erforderliche GHS-Kennzeichnung. Jeder Schritt ist transparent und nachvollziehbar.Alle Details, wie z.B. der errechnete ATEmix bei der Akuten Toxizität eines Gemisches können über eine Protokolldatei mitverfolgt werden.

2. Gefahrgut-Klassifizierung gemäß ADR/RID, ADN, IMD, ICAO2019-10-25T09:45:53+02:00

Zusätzlich bietet GeSi³ einen Gefahrgut- Assistenten, der Sie in nur sechs Schritten bei der Kennzeichnung nach ADR/RID, ADN, IMDG und ITATA/ ICAO unterstützt.

3. Weitere Berechnungen2019-10-25T09:45:53+02:00

Lagerklassen-Bestimmung, Kategorisierung nach Störfall-Verordnung, Bestimmung der gefahrbestimmenden Komponenten der Etikettierung

4. Alarm bei Änderungen von Legaleinstufungen, länderbezogenen Grenzwerten und Gefahrgut-Änderungen2019-10-25T09:45:53+02:00
Ändern sich Randbedingungen Ihrer Rezeptur, so dass Sie Ihr Sicherheitsdatenblatt neu einstufen müssen, alarmiert Sie die GeSi³ Software automatisch. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn sich Legaleinstufungen geändert haben oder die Zusammensetzungen von Bestandteilen bestimmter Rezepturen modifiziert wurden. Sie sehen so auf einen Blick, welche Rezepturen davon betroffen sind und ob Handlungsbedarf besteht.Hinweis: Aktualisierte Legaleinstufungen erhalten Sie ganz einfach und automatisch durch den Aktualisierungsservice über das GeSi³-Software-Update.
5. Serienfunktionen z.B. Serien-Einstufen, um viele Rezepturen gleichzeitig aktuell zu halten2019-10-25T09:45:53+02:00
6. Stoff- und Stoffnamen-Datenbank mit Legaleinstufungen2019-10-25T09:45:53+02:00
Zu den Bestandteilen Ihrer Rezeptur werden automatisch aktuelle Legaleinstufungen (harmonisierte Einstufungen) ermittelt und für die Einstufungsberechnung verwendet. Liegt keine Legaleinstufung vor, ergänzen Sie diese in der Software einmalig für einen Stoff. Alle Rezepturen mit diesem Stoff als Bestandteil haben dann automatisch die Stoffeinstufung hinterlegt. Sogar bei notwendigen Abweichungen zur Legaleinstufung können Sie für Ihre Stoffe jederzeit eigene Stoffeinstufungen hinterlegen.
7. EuPhraC – Europäischer Phrasenkatalog in bis zu 34 Sprachen, individuell erweiterbar2019-10-25T09:45:53+02:00
GeSi³ bietet Ihnen mit dem Europäischen Phrasenkatalog (EuPhraC) den derzeitigen Standard für die Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, um schnell und einfach rechtskonforme, mehrsprachige Sicherheitsdatenblätter zu erstellen. Je nach den Rezeptur-Eigenschaften werden automatisch die richtigen Phrasen für das Sicherheitsdatenblatt zusammengestellt. Für den bequemen Zugriff auf EuPhraC im Rahmen der individuellen Überarbeitung stehen gleich die für das aktuelle Feld passenden kontextbezogenen Phrasen zur Verfügung basierend auf der dazugehörigen Gesetzeslage (REACH– Verordnung, CLP– Verordnung). Das Erzeugen einer Sprachversion Ihrer Sicherheitsdatenblätter ist mit EuPhraC und GeSi³ denkbar einfach: Hierzu ist einfach die Sprache in der Druckvorschau einzustellen (bis zu 34 Sprachen stehen zur Verfügung) und das entsprechende PDF zu erzeugen.Aktuell können Sie mit der Software GeSi³ SDB-Profi Ihr Sicherheitsdatenblatt automatisiert in bis zu 34 Sprachen erstellen.Mithilfe des Europäischen Phrasenkatalogs werden Ihnen zu den Feldern Ihrer Sicherheitsdatenblätter aktuelle EuPhraC– Standardsätze angezeigt. Die Software bietet Ihnen bis zu 34 Sprachen, welche die Phrasen automatisch übersetzt und Ihnen so ein mehrsprachiges Sicherheitsdatenblatt zur Verfügung stellt. Über EuPhraC hinaus gehend können Sie mit individuellen Phrasen für Ihr Sicherheitsdatenblatt arbeiten.Verfügbare Sprachen:Englisch / Bosnisch / Bulgarisch / Chinesisch (simplifiziert) / Chinesisch (traditionell) / Dänisch / Estonisch / Finnisch / Französisch / Griechisch / Holländisch / Indonesisch /Isländisch /Italienisch / Japanisch / Koreanisch / Kroatisch / Lettisch / Litauisch / Malaiisch / Norwegisch /Polnisch / Portugiesisch / Rumänisch / Russisch / Schwedisch / Serbisch / Slowakisch / Slowenisch/ Spanisch / Tschechisch / Türkisch / Ukrainisch / Ungarisch
8. REACH-Kandidatenlisten-Check von Inhaltsstoffen2019-10-25T09:45:54+02:00
Sicherheitsdatenblätter werden mit GeSi³ SDB- Profi automatisch gemäß REACH– Verordnung auf der Grundlage Ihrer Rezeptur generiert. Als Rezepturbestandteile können auch Vormischungen in Form von Sicherheitsdatenblättern angegeben werden.Dank der Versionierungsfunktion der Software und Änderungshinweisen ist eine volle Nachvollziehbarkeit und Historie der verteilten Sicherheitsdatenblätter an Ihre Kunden möglich.Neben der Rechtssicherheit Ihrer mit GeSi³ erstellten Sicherheitsdatenblätter können Sie Ihr Sicherheitsdatenblatt an Ihr Corporate Design anpassen und mithilfe von Vorlagen standardisieren.
9. Automatisierte Anzeige von länderbezogenen Grenzwerten (Arbeitsplatzgrenzwerte, Biologische Grenzwerte)2019-10-25T09:45:54+02:00
Mit GeSi³ SDB-Profi können Sie ihr Sicherheitsdatenblatt automatisiert in bis zu 34 Sprachen übersetzen und länderbezogene Grenzwerte in Abschnitt 8 ausweisen. Die Grenzwerte werden auf der Basis der Bestandteile Ihrer Rezeptur ermittelt und mit einer Länderkennung versehen. Sehr einfach lässt sich auch ein Sicherheitsdatenblatt für mehrere Länder erzeugen z.B. ein deutsches Sicherheitsdatenblatt für die D-A-CH-Region mit Grenzwerten für Deutschland, Österreich und der Schweiz in Abschnitt 8.
10. Automatisierte Anzeige von Gefahrgut-Daten auf der Basis der UN-Nr. (Abschnitt 14)2019-10-25T09:45:54+02:00
11. Einlesen von Lieferanten-SDB via SDScomXML (SDBtransfer)2019-10-25T09:45:54+02:00
GeSi³ bietet sowohl Import- als auch Export-Schnittstellen für das Sicherheitsdatenblatt-Austauschformat SDBtransfer (SDScomXMLChem/SDScomXMLBau) an. Importieren Sie Ihre Lieferanten-Sicherheitsdatenblätter und verwenden Sie diese als Vormischung für Ihre Rezepturen. Exportieren Sie Ihre Sicherheitsdatenblätter für Ihre Kunden in diesem Format!
12. Versionierungsfunktion (Ablage der Versionen im Versions-Archiv)2019-10-25T09:45:54+02:00
Die GeSi³ SDB- Profi Versionierungs- Funktion gibt Ihnen die Möglichkeit zum Aufbau eines revisionssicheren Versionen- Archives der herausgegebenen Sicherheitsdatenblätter. Die Software archiviert den Stand, wie das Sicherheitsdatenblatt an Kunden weitergegeben wurde. Ein versioniertes Sicherheitsdatenblatt ist über das Archiv jederzeit abrufbar. In der GeSi³ Software verwalten Sie jeweils nur die aktuelle Version eines Sicherheitsdatenblattes.
13. Vorlagen-Erstellung für sich wiederholende Dateninhalte (bei Produktgruppen)2019-10-25T09:45:55+02:00
1. GHS-Einstufungs-Assistent inkl. Bestimmung der WGK2019-10-25T09:45:52+02:00

In nur fünf Schritten führt Sie der GeSi³ Einstufungs- Assistent zur GHS-konformen Einstufung Ihrer Rezeptur und ermittelt daraus automatisch die erforderliche GHS-Kennzeichnung. Jeder Schritt ist transparent und nachvollziehbar.Alle Details, wie z.B. der errechnete ATEmix bei der Akuten Toxizität eines Gemisches können über eine Protokolldatei mitverfolgt werden.

2. Gefahrgut-Klassifizierung gemäß ADR/RID, ADN, IMD, ICAO2019-10-25T09:45:53+02:00

Zusätzlich bietet GeSi³ einen Gefahrgut- Assistenten, der Sie in nur sechs Schritten bei der Kennzeichnung nach ADR/RID, ADN, IMDG und ITATA/ ICAO unterstützt.

3. Weitere Berechnungen2019-10-25T09:45:53+02:00

Lagerklassen-Bestimmung, Kategorisierung nach Störfall-Verordnung, Bestimmung der gefahrbestimmenden Komponenten der Etikettierung

4. Alarm bei Änderungen von Legaleinstufungen, länderbezogenen Grenzwerten und Gefahrgut-Änderungen2019-10-25T09:45:53+02:00
Ändern sich Randbedingungen Ihrer Rezeptur, so dass Sie Ihr Sicherheitsdatenblatt neu einstufen müssen, alarmiert Sie die GeSi³ Software automatisch. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn sich Legaleinstufungen geändert haben oder die Zusammensetzungen von Bestandteilen bestimmter Rezepturen modifiziert wurden. Sie sehen so auf einen Blick, welche Rezepturen davon betroffen sind und ob Handlungsbedarf besteht.Hinweis: Aktualisierte Legaleinstufungen erhalten Sie ganz einfach und automatisch durch den Aktualisierungsservice über das GeSi³-Software-Update.
5. Serienfunktionen z.B. Serien-Einstufen, um viele Rezepturen gleichzeitig aktuell zu halten2019-10-25T09:45:53+02:00
6. Stoff- und Stoffnamen-Datenbank mit Legaleinstufungen2019-10-25T09:45:53+02:00
Zu den Bestandteilen Ihrer Rezeptur werden automatisch aktuelle Legaleinstufungen (harmonisierte Einstufungen) ermittelt und für die Einstufungsberechnung verwendet. Liegt keine Legaleinstufung vor, ergänzen Sie diese in der Software einmalig für einen Stoff. Alle Rezepturen mit diesem Stoff als Bestandteil haben dann automatisch die Stoffeinstufung hinterlegt. Sogar bei notwendigen Abweichungen zur Legaleinstufung können Sie für Ihre Stoffe jederzeit eigene Stoffeinstufungen hinterlegen.
7. EuPhraC – Europäischer Phrasenkatalog in bis zu 34 Sprachen, individuell erweiterbar2019-10-25T09:45:53+02:00
GeSi³ bietet Ihnen mit dem Europäischen Phrasenkatalog (EuPhraC) den derzeitigen Standard für die Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, um schnell und einfach rechtskonforme, mehrsprachige Sicherheitsdatenblätter zu erstellen. Je nach den Rezeptur-Eigenschaften werden automatisch die richtigen Phrasen für das Sicherheitsdatenblatt zusammengestellt. Für den bequemen Zugriff auf EuPhraC im Rahmen der individuellen Überarbeitung stehen gleich die für das aktuelle Feld passenden kontextbezogenen Phrasen zur Verfügung basierend auf der dazugehörigen Gesetzeslage (REACH– Verordnung, CLP– Verordnung). Das Erzeugen einer Sprachversion Ihrer Sicherheitsdatenblätter ist mit EuPhraC und GeSi³ denkbar einfach: Hierzu ist einfach die Sprache in der Druckvorschau einzustellen (bis zu 34 Sprachen stehen zur Verfügung) und das entsprechende PDF zu erzeugen.Aktuell können Sie mit der Software GeSi³ SDB-Profi Ihr Sicherheitsdatenblatt automatisiert in bis zu 34 Sprachen erstellen.Mithilfe des Europäischen Phrasenkatalogs werden Ihnen zu den Feldern Ihrer Sicherheitsdatenblätter aktuelle EuPhraC– Standardsätze angezeigt. Die Software bietet Ihnen bis zu 34 Sprachen, welche die Phrasen automatisch übersetzt und Ihnen so ein mehrsprachiges Sicherheitsdatenblatt zur Verfügung stellt. Über EuPhraC hinaus gehend können Sie mit individuellen Phrasen für Ihr Sicherheitsdatenblatt arbeiten.Verfügbare Sprachen:Englisch / Bosnisch / Bulgarisch / Chinesisch (simplifiziert) / Chinesisch (traditionell) / Dänisch / Estonisch / Finnisch / Französisch / Griechisch / Holländisch / Indonesisch /Isländisch /Italienisch / Japanisch / Koreanisch / Kroatisch / Lettisch / Litauisch / Malaiisch / Norwegisch /Polnisch / Portugiesisch / Rumänisch / Russisch / Schwedisch / Serbisch / Slowakisch / Slowenisch/ Spanisch / Tschechisch / Türkisch / Ukrainisch / Ungarisch
8. REACH-Kandidatenlisten-Check von Inhaltsstoffen2019-10-25T09:45:54+02:00
Sicherheitsdatenblätter werden mit GeSi³ SDB- Profi automatisch gemäß REACH– Verordnung auf der Grundlage Ihrer Rezeptur generiert. Als Rezepturbestandteile können auch Vormischungen in Form von Sicherheitsdatenblättern angegeben werden.Dank der Versionierungsfunktion der Software und Änderungshinweisen ist eine volle Nachvollziehbarkeit und Historie der verteilten Sicherheitsdatenblätter an Ihre Kunden möglich.Neben der Rechtssicherheit Ihrer mit GeSi³ erstellten Sicherheitsdatenblätter können Sie Ihr Sicherheitsdatenblatt an Ihr Corporate Design anpassen und mithilfe von Vorlagen standardisieren.
9. Automatisierte Anzeige von länderbezogenen Grenzwerten (Arbeitsplatzgrenzwerte, Biologische Grenzwerte)2019-10-25T09:45:54+02:00
Mit GeSi³ SDB-Profi können Sie ihr Sicherheitsdatenblatt automatisiert in bis zu 34 Sprachen übersetzen und länderbezogene Grenzwerte in Abschnitt 8 ausweisen. Die Grenzwerte werden auf der Basis der Bestandteile Ihrer Rezeptur ermittelt und mit einer Länderkennung versehen. Sehr einfach lässt sich auch ein Sicherheitsdatenblatt für mehrere Länder erzeugen z.B. ein deutsches Sicherheitsdatenblatt für die D-A-CH-Region mit Grenzwerten für Deutschland, Österreich und der Schweiz in Abschnitt 8.
10. Automatisierte Anzeige von Gefahrgut-Daten auf der Basis der UN-Nr. (Abschnitt 14)2019-10-25T09:45:54+02:00
11. Einlesen von Lieferanten-SDB via SDScomXML (SDBtransfer)2019-10-25T09:45:54+02:00
GeSi³ bietet sowohl Import- als auch Export-Schnittstellen für das Sicherheitsdatenblatt-Austauschformat SDBtransfer (SDScomXMLChem/SDScomXMLBau) an. Importieren Sie Ihre Lieferanten-Sicherheitsdatenblätter und verwenden Sie diese als Vormischung für Ihre Rezepturen. Exportieren Sie Ihre Sicherheitsdatenblätter für Ihre Kunden in diesem Format!
12. Versionierungsfunktion (Ablage der Versionen im Versions-Archiv)2019-10-25T09:45:54+02:00
Die GeSi³ SDB- Profi Versionierungs- Funktion gibt Ihnen die Möglichkeit zum Aufbau eines revisionssicheren Versionen- Archives der herausgegebenen Sicherheitsdatenblätter. Die Software archiviert den Stand, wie das Sicherheitsdatenblatt an Kunden weitergegeben wurde. Ein versioniertes Sicherheitsdatenblatt ist über das Archiv jederzeit abrufbar. In der GeSi³ Software verwalten Sie jeweils nur die aktuelle Version eines Sicherheitsdatenblattes.
13. Vorlagen-Erstellung für sich wiederholende Dateninhalte (bei Produktgruppen)2019-10-25T09:45:55+02:00

Noch mehr Möglichkeiten durch unsere Zusatzausstattung

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Feature noch nicht fündig geworden? GeSi³ bietet weitere Module, mit denen Sie die Sicherheitsdatenblatterstellung noch individueller an Ihre Wünsche anpassen können:

Unsere Zusatzausstattung im Detail

All inclusive:
Unsere Support- und Aktualitätsgarantie für Sie

„Immer aktuell mit GeSi³ – vierteljährlich über das GeSi³-Download-Center

Mit dem Aktualisierungs-Service erhalten Sie vierteljährlich Software-Updates, damit Sie immer auf dem aktuellen Stand bleiben. Diese Updates können z.B. neue Arbeitsplatz-Grenzwerte und neue Software-Features enthalten. Unser Support – sowohl technisch als auch fachlich – ist Teil des Aktualisierungs-Services und ohne zusätzliche Kosten für Sie.“

Jennifer Rausch, Marketingabteilung der GeSi-Software GmbH

immer aktuelle Gefährdungsbeurteilungen

Das sagen unsere Anwender zum SDB-Profi

Firmenlogo HSE Data

Arbeitsschutz und chemische Produktsicherheit

GeSi ist sehr stabil und zuverlässig, bedienerfreundlich, plattformunabhängig und sehr flexibel in der Konfiguration. Gerne nutzen wir auch immer wieder die Möglichkeit zum Dialog mit dem kompetenten GeSi-Team – auch während einer GeSi-Schulung, um in unserer Arbeit noch effizienter zu werden.

Dipl.-Chem.-Ing. Severin Thamm - HSE DATA

Firmenlogo BULS chem&more

Chemische Erzeugung und Handel

Wir sind begeistert von GeSi³, weil uns die Software in den Branchen chemische Erzeugung und Handel durch einfache Handhabung und rechtskonforme Dokumente unterstützt! Unsere mit GeSi³ veröffentlichten Sicherheitsdatenblätter liegen hier ab.

Ing. Mag. MSC, MBA Harald Lembacher - Buls chem & more Handels GmbH

Firmenlogo K-UTEC SALT TECHNOLOGIES

Entsorgungs- und Versatztechnik

Meine Kollegin und ich nutzen das Programm hauptsächlich zur Ermittlung der gefahrstoffrechtlichen Einstufung von Abfällen oder Rezepturen. Dies geht schnell und liefert zuverlässige Ergebnisse. Es hilft uns auch sehr, mehr Sicherheit bei der Beurteilung der gefahrstofflichen Wirkungen verschiedener Materialien zu erlangen und die relevanten Einstufungsgrenzen auszutesten.

Annett Lindenau - K-UTEC AG Salt Technologies

Firmenlogo ADTRACON

Klebstoffe

GeSi³ ist für uns die richtige Wahl bezüglich der Sicherheitsdatenblatt-Erstellung gewesen, weil die Erstellung damit relativ einfach funktioniert. Außerdem schätzen wir bei Bedarf den schnellen Support der GeSi Software GmbH.

Thomas Stetzer - Adtracon GmbH

Firmenlogo METAKEM

Edelmetall- und Elektrochemie

Ein einfach zu bedienendes Programm mit dem es schnell gelingt, gute Sicherheitsdatenblätter zu erstellen. Auch die weiterführenden Möglichkeiten (Produktmeldung, Etikettendruck,…) sind empfehlenswert. Die logische Gliederung macht das Arbeiten einfach und verhindert ein kompliziertes Durcheinander.

Dr. Yvonne Unger - Metakem GmbH

Firmenlogo British American Tobacco Germany

Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Wir arbeiten bereits seit zwei Jahren erfolgreich mit der GeSi Software GmbH zusammen und haben die Software GeSi³ gerne an unsere englische Niederlassung weiterempfohlen!

Renate Kramp - British American Tobacco (Germany) GmbH

Firmenlogo Fangmann Energy Services

Geothermie, Erdöl & Erdgas, Bergbau und Industrieservice

Besonders der Übersetzungsservice ist für uns von großen Nutzen. Innerhalb von Sekunden ist das Sicherheitsdatenblatt in der gewünschten Sprache erstellt. Ein besonderes Feature ist die Möglichkeit, Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG / BetrSichV / GefStoffV zu erstellen und regelmäßig die Wirksmakeitsprüfungen durchzuführen. Für uns ist das Arbeiten Gesi nicht mehr wegzudenken.

Anka Wüstemann - Fangmann Energy Services GmbH & Co. KG

Firmenlogo Ravensberger Schmierstoffvertrieb GmbH

Schmierstoffhandel

Die Anwendung von GeSi³ ist gut strukturiert. Änderungswünsche werden aufgenommen und umgesetzt. Bei Problemen wird sehr schnell und spezifisch geholfen.

Ortrud Packmor - Ravensberger Schmierstoffvertrieb GmbH

Firmenlogo ChemCert Limited

Consulting Chemikalienrecht/Compliance

Ich nutze GeSi³ für die SDB-Erstellung schon viele Jahre mit immer mehr Sprachlizenzen. Die Software ist intuitiv zu benutzen. Von großem Vorteil ist die permanente Aktualisierung, so dass Struktur und „Wording“ der ausgegebenen Datenblätter immer auf aktuellem Stand sind.

Jens Haupt - ChemCert Limited

Vermeiden Sie Haftungsrisiken

  • Durch fehlerhafte Sicherheitsdatenblätter entstehen für Sie erhebliche Produkthaftungs-Risiken.
  • Nicht REACH- und GHS-konforme Sicherheitsdatenblätter gefährden den guten Ruf Ihrer chemischen Produkte.
  • Ohne eine geeignete Software-Unterstützung können Sie notwendige Aktualisierungen übersehen.
Angebot anfordern
Gefährdungsbeurteilungen Testversion

Entscheiden Sie sich für GeSi³ – mit Sicherheit!
Wir unterstützen Sie gerne dabei.

GeSi³ können Sie 30 Tage unverbindlich mit Ihren Rezepturen testen und sich selbst überzeugen. Damit Sie ganz sicher gehen können, bieten wir Ihnen nach dem Erwerb eine 60-tägige Zufriedenheitsgarantie.

Testversion anfordern
Gefährdungsbeurteilungen Zufriedenheitsgarantie!

Unsere Vision: Sicherheitsdatenblätter, auf die man sich verlassen kann!

Als Hersteller von Software für die Sicherheitsdatenblatt-Erstellung ist gründliches und genaues Arbeiten sehr wichtig für uns. Wir sind seit Jahren verlässlicher Anbieter und Experte in diesem Bereich, auch für Gefahrstoff-Management und Gefährdungsbeurteilungen.

Petra Feitsch, Geschäftsführerin der GeSi Software GmbH

„Wir wollen mit der Sicherheitsdatenblatt-Software GeSi³ einen neuen Qualitätsstandard für Sicherheitsdatenblätter setzen.“

Petra Feitsch, Geschäftsführerin der GeSi Software GmbH

Philip Jorge Stefl, Chemieingenieur der GeSi Software GmbH

„Sicherheitsdatenblätter zu erstellen und vor allem aktuell zu halten, ist ohne spezialisierte Software unendlich zeitaufwändig.“

Philip Jorge Stefl, Chemieingenieur der GeSi Software GmbH

Veranstaltungshinweis:

5. GeSi³ SDB-Profi-Fachtagung 2019

am 21. November 2019 in Würzburg

Einfach bessere Sicherheitsdatenblätter – REACH und GHS-konform
Ideal als jährliche Auffrischung der Fachkunde nach REACH-VO!

Mehr erfahren
Kontakt aufnehmen