Haben Sie Fragen? +49 931 4653331  |  info@gesi.de
Startseite  |  Alle Beiträge  |  Kontakt  | 

GeSi3 Blog | Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, Gefahrstoff-Management und Arbeitssicherheit

Startseite | Blog

Blog2022-07-22T11:17:38+02:00
4Jul

Neues SDB in einem halben Jahr

Von |4. Juli 2022|Kategorien: SDB-Profi, GefStoff-Profi|Schlagwörter: , , |

Einigen ist es vielleicht noch nicht aufgefallen, aber wir befinden uns gerade in der Übergangszeit zu einem neuen SDB-Format. Zum zweiten Mal wurde Anhang II der REACH-Verordnung [1] angepasst und damit direkt die Anforderungen

27Jun

Abweichungen im Sicherheitsdatenblatt

Von |27. Juni 2022|Kategorien: GefStoff-Profi|Schlagwörter: , , , |

In meinem letzten Blog-Beitrag habe ich mich damit beschäftigt, warum die Plausibilitätsprüfung von Sicherheitsdatenblättern so wichtig (und nach TRGS 400 [1] auch verpflichtend) ist. Mit unserem kostenfreien Online-Tool SDBcheck® haben Sie eine einfache und komfortable

20Jun

CLP-Einstufung akute Toxizität erklärt

Von |20. Juni 2022|Kategorien: SDB-Profi|Schlagwörter: , , , |

Für die CLP-Einstufung akute Toxizität spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle. Hauptsächlich basiert die akute Toxizität auf LD50-Werten aus Tierversuchen und dem Expositionsweg. LD50 ist die letale Dosis für 50% der Versuchstiere unter festgelegten Versuchsbedingungen.

20Jun

Wie das EMKG hilft, Arbeitsplatzgrenzwerte einzuhalten

Von |20. Juni 2022|Kategorien: GefStoff-Profi|Schlagwörter: , , |

Das Einfache Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe (EMKG) bietet eine gute Hilfestellung, um Gefahrstoff-Gefährdungsbeurteilungen durchzuführen. Das EMKG begleitet Sie von der Ermittlung der Gefahr bis zum Ergreifen von sinnvollen Maßnahmen. [1] Nebenbei werden auch noch Arbeitsplatzgrenzwerte berücksichtigt

13Jun

Plausibilitätsprüfung von Sicherheitsdatenblättern

Von |13. Juni 2022|Kategorien: GefStoff-Profi|Schlagwörter: , , |

Nach TRGS 400 [1] sind Sie als Empfänger von Sicherheitsdatenblättern dazu verpflichtet, das SDB auf „offensichtlich unvollständige, widersprüchliche oder fehlerhafte Angaben“ zu prüfen. Wenn Sie bei der Plausibilitätsprüfung eine Abweichung feststellen, müssen Sie den Lieferanten

7Jun

Was sind eigentlich Produktidentifikatoren?

Von |7. Juni 2022|Kategorien: SDB-Profi|Schlagwörter: , , , , |

Produktidentifikatoren sind in jedem Sicherheitsdatenblatt zu finden – ohne geht es gar nicht. Aber wissen Sie, was sich hinter diesem Begriff eigentlich versteckt? Ziemlich viele gesetzliche Querreferenzen auf jeden Fall schon einmal. Was sind

30Mai

Hilfe zur Substitution – die TRGS 600

Von |30. Mai 2022|Kategorien: GefStoff-Profi|Schlagwörter: , , , |

Das Spaltenmodell der TRGS 600 [1] habe ich Ihnen in den letzten Wochen bereits vorgestellt. Die TRGS 600 bietet aber natürlich auch noch weitere Informationen und Hilfestellungen zum Thema Substitution. Einige Inhalte der TRGS möchte

23Mai

Aktuelle Software bei der SDB-Erstellung

Von |23. Mai 2022|Kategorien: SDB-Profi|Schlagwörter: , , , |

Die meisten Sicherheitsdatenblätter, die im Umlauf sind, wurden mit einer Software zur SDB-Erstellung erstellt. Das ist auch logisch, denn je mehr Produkte eines Herstellers / Händlers ein Sicherheitsdatenblatt brauchen, desto wahrscheinlicher wird mit einer

16Mai

Das Spaltenmodell – Verfahren (Teil 7)

Von |16. Mai 2022|Kategorien: GefStoff-Profi|Schlagwörter: , , , , , |

In den Blog-Beiträgen der letzten Wochen habe ich Ihnen das Spaltenmodell der TRGS 600 [1] im Detail vorgestellt. Nun bleibt nur noch eine weitere Spalte übrig, mit der ich mich heute beschäftigen möchte. Neben Gefahren

9Mai

Software-Unterstützung für SDB und PCN für Händler von Gefahrstoffen

Von |9. Mai 2022|Kategorien: SDB-Profi, PCN|Schlagwörter: , , , |

Die Herausforderungen für Händler von Gefahrstoffen unter REACH in der Europäischen Union sind meistens nicht durch direkte Verpflichtungen ersichtlich. Zum Beispiel muss ein Händler im Gegensatz zum Hersteller / Importeur bestimmte Anforderungen nicht erfüllen

2Mai

Sicherheitsdatenblatt-Qualität in 2022? Jetzt abstimmen!

Von |2. Mai 2022|Kategorien: SDB-Profi, GefStoff-Profi|

Zur Umfrage Tagtäglich verlassen wir uns auf die Qualität von Sicherheitsdatenblättern - und nutzen sie als Grundlage für Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Rechtssicherheit. Doch können wir uns überhaupt uneingeschränkt auf Sicherheitsdatenblätter verlassen? In diesem Artikel

2Mai

Das Spaltenmodell – Freisetzungsverhalten (Teil 6)

Von |2. Mai 2022|Kategorien: GefStoff-Profi|Schlagwörter: , , , , |

Im heutigen Blogbeitrag möchte ich Ihnen eine weitere Spalte des Spaltenmodells der TRGS 600 [1] vorstellen. Nach dem letzten Blog der Serie, in dem ich Spalte 4, physikalisch-chemische Einwirkungen, behandelt habe, bleiben wir nun

25Apr

PCN- und SDB-Erstellung gehen Hand in Hand

Von |25. April 2022|Kategorien: SDB-Profi, PCN|Schlagwörter: , , , |

Sowohl die europäische Produktmitteilung (PCN) als auch das Sicherheitsdatenblatt (SDB) informieren über Gefahren von Gefahrstoffen, aber mit unterschiedlichen Zielen. Trotzdem gibt es viele Gemeinsamkeiten, weswegen die PCN- und SDB-Erstellung gut zusammengefasst werden kann und

18Apr

Das Spaltenmodell – Physikalisch-chemische Einwirkungen (Teil 5)

Von |18. April 2022|Kategorien: GefStoff-Profi|Schlagwörter: , , , , |

Das Spaltenmodell der TRGS 600 [1] als Hilfe für die Substitutionsprüfung habe ich Ihnen nun bereits in einigen Blog-Beiträgen vorgestellt. Nach den Spalten, die sich mit den Gesundheits- bzw. Umweltgefahren beschäftigen, wechseln wir nun zu

11Apr

Was sind Persistente organische Schadstoffe (POP)?

Von |11. April 2022|Kategorien: SDB-Profi|Schlagwörter: , |

Der Begriff Persistente Organische Schadstoffe (POP) hat für eine bestimmte Rechtsprechung eine ganz entscheidende Rolle: Die betroffenen Stoffe sind aus unterschiedlichen Gründen sehr kritisch für die Gesundheit und Umwelt auf einem globalen Maßstab. Genau

4Apr

Das Spaltenmodell – Umweltgefahren (Teil 4)

Von |4. April 2022|Kategorien: GefStoff-Profi|Schlagwörter: , , , , |

Wenn Sie in Ihrem Betrieb mit Gefahrstoffen arbeiten, haben Sie einige Verpflichtungen, die in der GefStoffV [1] aufgeführt sind. So müssen Sie zum Beispiel auf Substitutionsmöglichkeiten für Ihre Gefahrstoffe prüfen. Dabei hilft Ihnen das Spaltenmodell

28Mrz

Toxizitätsdaten für das Sicherheitsdatenblatt

Von |28. März 2022|Kategorien: SDB-Profi|Schlagwörter: , , , |

Es ist nicht immer leicht mit den Toxizitätsdaten für das Sicherheitsdatenblatt. Doch Toxizitätsdaten sind nicht nur für Experten in Abschnitt 11 und 12 zu finden. Sie wirken sich auch auf die Einstufungsberechnung des eigenen

21Mrz

Das Spaltenmodell – Chronische Gesundheitsgefahren (Teil 3)

Von |21. März 2022|Kategorien: GefStoff-Profi|Schlagwörter: , , , , |

Wer meine Blog-Beiträge der letzten Wochen verfolgt hat, hat sicherlich festgestellt, dass das Thema Substitutionsprüfung im Fokus steht. Insbesondere bin ich bereits auf das Spaltenmodell der TRGS 600 [1] im Allgemeinen und auf Spalte

14Mrz

Benennung im Gefahrgut

Von |14. März 2022|Kategorien: SDB-Profi, GefStoff-Profi|Schlagwörter: , , , |

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass es Unterschiede in der Benennung im Gefahrgut gibt? Nutzer und Ersteller von Sicherheitsdatenblättern kommen mit dem Gefahrgut in Abschnitt 14 des Sicherheitsdatenblatts in Kontakt. Selbst bei Reinstoffen, aber

7Mrz

Das Spaltenmodell – Akute Gesundheitsgefahren (Teil 2)

Von |7. März 2022|Kategorien: GefStoff-Profi|Schlagwörter: , , , , |

Das Spaltenmodell der TRGS 600 [1] als Hilfsmittel für die Substitutionsprüfung habe ich in meinem letzten Blogbeitrag erklärt. In diesem und den kommenden Beiträgen möchte ich noch etwas näher auf die einzelnen Spalten eingehen.

Nach oben