Haben Sie Fragen? +49 931 4653331  |  info@gesi.de

GeSi3 Blog | Sicherheitsdatenblatt-Erstellung, Gefahrstoff-Management und Arbeitssicherheit

12 Mai

Muss eine Betriebsanweisung unterschrieben sein?

Von |2021-06-02T09:48:44+02:0012. Mai 2021|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , |

Haben Sie schon einmal unterschriebene Betriebsanweisungen gesehen? Oder sind diese in Ihrem Betrieb vielleicht sogar standardmäßig unterschrieben? Da stellt sich die Frage, ist das Unterschriftenfeld Verpflichtung oder freiwillig? Bevor ich diese Frage beantworte, fasse ich noch ein paar Grundlagen zur Betriebsanweisung im Allgemeinen zusammen. Warum überhaupt eine Betriebsanweisung erstellen? Alle Firmen, Betriebe und Labore,

6 Aug

Aktualisierung bei Gefahrstoffen – eine Zusammenfassung

Von |2021-06-02T10:02:30+02:006. August 2018|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , , |

Die Aktualisierung bei Gefahrstoffen im eigenen Betrieb zieht die Aktualisierung vieler wichtiger Dokumente nach sich. Welche Konsequenzen haben Veränderungen und wo können die Aktualisierungen eingesehen werden? Das Sicherheitsdatenblatt Ich möchte mich in diesem Artikel nur auf Veränderungen einschränken, die den Gefahrstoff als Grundlage haben. Also ist logischerweise die beste Quelle das Sicherheitsdatenblatt des Gefahrstoffs.

29 Mai

Was gehört in eine Betriebsanweisung bei Gefahrstoffen?

Von |2021-06-02T10:04:57+02:0029. Mai 2017|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , |

Bei Tätigkeiten in Betrieben wird eine Betriebsanweisung bei Gefahrstoffen benötigt, um die Beschäftigten zu informieren. Doch was ist gesetzlich gesehen verpflichtend Teil der Betriebsanweisung und welche Erleichterungen können verwendet werden? Die Gesetzesgrundlage der Betriebsanweisung bei Gefahrstoffen Betriebsanweisungen werden durch mehrere gesetzliche Vorgaben verpflichtend für unterschiedliche Bereiche des Arbeitsschutzes. Für Gefahrstoffe sind die Notwendigkeit und

22 Mai

Dem Rechtsbegriff auf den Grund: Gefahrstoff mit geringer Gefährdung

Von |2020-12-23T16:21:35+01:0022. Mai 2017|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , , , |

Liegt im Betrieb ein Gefahrstoff mit geringer Gefährdung vor, dann verringert sich für diesen Stoff der Aufwand für die Arbeitssicherheit erheblich. Das zeigt sich schon an der Definition der geringen Gefährdung. Definition für Gefahrstoff mit geringer Gefährdung Der Begriff „Gefahrstoff“ und die Eigenschaft „geringe Gefährdung“ sind beides Bezeichnungen aus der Verordnung zum Schutz vor

26 Dez

Gefahrstoff-Dokumente was wird wie übersetzt?

Von |2020-12-23T16:24:08+01:0026. Dezember 2016|Kategorien: FaSi-Profi|Tags: , , , , , |

Internationales Recht bedeutet oft auch eine Form von Mehrsprachigkeit für Gefahrstoff-Dokumente, doch auch bei deutscher Rechtsgrundlage kann eine Mehrsprachigkeit auftreten. Während  Betriebsanweisungen auf deutscher Rechtsebene verankert sind, handelt es sich bei Sicherheitsdatenblättern und Kennzeichnungsetiketten um Unterlagen, die nach europäischem Recht verfasst werden. Mehrsprachigkeit bei Betriebsanweisungen Betriebsanweisungen sind in der Regel in Deutsch verfasst. Trotzdem

19 Sep

Gefahrstoffe zusammengefasst: Die Gruppen-Betriebsanweisung

Von |2021-06-02T09:59:16+02:0019. September 2016|Kategorien: GefStoff-Profi|Tags: , , , |

Manche Arbeitsplätze haben eine Vielzahl von ähnlichen Gefahrstoffen. Für jeden einzelnen eine Betriebsanweisung anzufertigen und auszuhängen kann zum Verlust der Übersichtlichkeit führen. Aber welche Gefahrstoffe sind ähnlich genug, um als Gruppen-Betriebsanweisung zusammengefasst zu werden? Die Grundlage für alle Betriebsanweisungen bildet die Verordnung zum Schutz vor Gefahrstoffen (GefStoffV). Betriebsanweisungen sind Teil der Unterrichtungs- und Unterweisungspflicht

Nach oben